YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
!
KOMMENTARE
ZUSAMMENFASSUNG
Sage niemand, in der Provinz wäre nichts los!

In Scharnow, einem Dorf nördlich von Berlin, ist der Hund begraben. Scheinbar. Tatsächlich wird hier gerade die Welt gewendet: Schützen liegen auf der Lauer, um die Agenten einer Universalmacht zu vernichten, mordlustige Bücher richten blutige Verheerung an, und mittendrin hat ein Pakt der Glücklichen plötzlich kein Bier mehr. Wenn sich dann ein syrischer Praktikant für ein Mangamädchen stark macht, ist auch die Liebe nicht weit.
BIOGRAFIE
Bela B Felsenheimer, geboren 1962 in West-Berlin, ist Schlagzeuger, Gitarrist, Komponist, Sänger, Schauspieler, Synchron- und Hörbuchsprecher, war Comicbuch-Verleger und hatte eine eigene Radiosendung. Bekannt ist er vor allem als Mitglied der Punkrock-Band die Ärzte. Als Autor hat er bisher einige Kurzgeschichten veröffentlicht und ein Filmdrehbuch verfasst. Scharnow ist sein erster Roman.
MOJOS
Mojos von Dagmar, DasIgno und 5 andere
Dagmar
DasIgno
relevant-books.blog
_pfaffingers_bibliophilie_
+3
Petzi_Maus
Wollte er uns Blogger damit zum Lachen bringen oder wusste er es nicht besser? In "Scharnow" gibt es einen Buch-Blogger, der damit seinen Lebensunterhalt verdient. Er stirbt durch ein Buch.
Absurd komisch und gut geschrieben. Das Buch ist genau das, was ich mir von einem Bela B erhofft, aber nicht unbedingt erwartet hatte. Ein Debüt zum Schießen.
relevant-books.blog
Fand ich sprachlich ja total spannend und unterhaltsam 😂🤣👌🏼

So witzig und genial

Ich bin durch 😂 und ich muss sagen... es hat mich sehr gut unterhalten! Es ist hervorragend gelesen 😍😍😍
_pfaffingers_bibliophilie_
Dieses Buch ist bizarr und sehr skurril! Wenn ihr euch darauf einlasst und nicht immer fragt, warum, dann ist dieses Buch großartig!
ein Feuerwerk voll durchgeknallter Personen und Handlungen
REZENSIONEN
Bewertet von Mehr als Worte, lesewunder und 3 andere
Mehr als Worte
lesewunder
Petzi_Maus
_pfaffingers_bibliophilie_
Gina Zeilenfluch
Mehr als Worte
In Scharnow liegt der Hund begraben, dieser Satz hat eine tiefere Bedeutung die einem erst zum Schluss klar wird, ob dies so gewollt ist, kann uns wohl nur der Graf höchstpersönlich beantworten.
Alles in allem bin ich mit recht wenigen Erwartungen an das Buch ran gegangen und wurde positiv überrascht.
Während es viele Charaktere gibt die auch alle wichtig sind scheint der einzige rote Faden der Ort Scharnow und ein beißendes Buch zu sein, doch im Laufe der Geschichte zeichnet sich immer mehr ab ...
Weiterlesen
2 Wows
Das Cover : Ich finde das Cover passt perfekt zur Geschichte und die Zeichnung von Bela B von dem Dorf Scharnow am Anfang und Am Ende des Buches hat mir auch sehr gut gefallen.
Zur Geschichte:
Scharnow ist ein kleines Dorf in der Nähe von Berlin und es scheint so als wäre hier der Hund begraben. Doch Tatsächlich passiert in diesem Kleinen Dorf mehr als die Bewohner denken.

Meine Meinung:
Bela B hat einen Wunderbaren Schreibstil und hat es geschafft so viele Elemente und Genres zu Bedienen in ...
Weiterlesen
1 Wow
einfach nur verrückt...

3,5 Sterne

Tja, was soll ich zu diesem Buch sagen...
Der Inhalt ist schwierig zu beschreiben, es geht eigentlich um das Örtchen Scharnow und dessen Einwohner.
Es ist einerseits spannend zu lesen, was die Bewohner für Eigenheiten haben und was sie alles anstellen und was so passiert. Man fühlt sich aufgrund der Schreibweise irgendwie wie ein Spanner.
Und dann sind da die fantastischen Elemente des Romans: das Buch mit Eigenleben, das sich selbst einem Literaturblogger ...
Weiterlesen
3 Wows
_pfaffingers_bibliophilie_
Worum geht´s?
Tja, nun… das ist in diesem Fall gar nicht so einfach zu beschreiben, da in diesem Buch so viel passiert, was teilweise zusammenhängt und teilweise eben auch nicht. Es geht um das kleine brandenburgische Städtchen Schwarnow, wo scheinbar der Hund begraben ist - aber nur scheinbar, denn plötzlich spielen sich seltsame Dinge in der Einöde ab…

Meine Meinung:
Kann Bela B. schreiben? Ja, das kann er, und zwar ziemlich gut! Ich habe das Buch regelrecht verschlungen, und obwohl ich teilw...
Weiterlesen
1 Wow
Es ist ziemlich schwer „Scharnow“ zu bewerten, denn wie viele andere, kann ich auch nach dem Lesen nicht genau sagen worum es geht.

Ich weiß nur, dass es in dem kleinen Dorf Scharnow spielt und da passieren viele verrückte und lustige Sachen. Auch, wenn ich nicht ganz schlau aus dem Buch werde, hat es mir sehr viel Spaß gemacht. Wie ich es mir auch vorgestellt hatte, erinnert mich der Humor auch an den der Lieder von den Ärzten. Dort mochte ich den Humor auch schon, also war das hier auch nicht...
Weiterlesen
1 Wow

KOMMENTARE

!
Noch keine öffentlichen Anmerkungen.
Deine öffentlichen Anmerkungen erscheinen hier gemeinsam mit der korrespondierenden Textstelle. Private Anmerkungen bleiben natürlich privat.