YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
!
KOMMENTARE
ZUSAMMENFASSUNG
Was wäre, wenn die gleiche Innovationskraft, die vor 50 Jahren die Menschheit auf den Mond brachte - die große Ziele setzt und ebensolche Risiken eingeht – auch auf die Herausforderungen unserer Gegenwart angewendet würde? Wir müssen weg vom Schubladendenken, nach dem der Staat das Geld gibt und die Privatwirtschaft kreativ ist, sagt die Starökonomin Mariana Mazzucato. Stattdessen müssen wir sicherstellen, dass Unternehmen, Gesellschaft und Regierung ein gemeinsames Ziel ins Auge fassen – mit geteiltem Risiko und geteilter Belohnung! Mazzucatos Zukunftsformel ist radikal, aber dank ihr können wir dem Klimawandel, der Ungleichheit oder bedrohlichen Krankheiten entgegentreten. »Mariana Mazzucato bietet etwas, das sowohl breit gefächert als auch pointiert ist: eine fesselnde neue Geschichte darüber, wie man eine wünschenswerte Zukunft schaffen kann.« New York Times
BIOGRAFIE
Mariana Mazzucato ist Professorin für Innovationsökonomie und Public Value sowie Direktorin des Institute for Innovation and Public Purpose am University College London. Sie berät politische Entscheidungsträger in aller Welt zu Fragen eines smarten und nachhaltigen Wachstums, unter anderem auch die EU, die OECD und die Vereinten Nationen sowie zahlreiche Regierungen. 2020 erhielt sie nach vielen anderen internationalen Auszeichnungen den John von Neumann Award, 2021 den Kurt Rothschild Preis für Wirtschaftspublizistik. In ihrer Rolle als Sonderberaterin des EU-Kommissars für Forschung, Wissenschaft und Innovation verfasste sie einen wirkungsvollen Bericht über missionsorientierte Forschung und Innovation in der Europäischen Union. 2014 hat sie ihr viel beachtetes Buch »Das Kapital des Staates« veröffentlicht, 2019 bei Campus dann den sogar vom Papst empfohlenen Titel »Wie kommt der Wert in die Welt?«.
MOJOS
Mojos von Wedma
Wedma
Sehr lesenswert. Ein spannendes, stimmiges Konzept. Klar und zugänglich geschrieben.
REZENSIONEN
Bewertet von Wedma
Wedma
Es ist ein Buch, dessen Inhalte man kennen sollte. Nicht nur die Politiker. Aber gerade sie. Diese Ideen an der richtigen Stelle „in Gottes Ohr“, könnten die gegenwärtige Lage zugunsten der einfachen Menschen (nicht der oberen Zehntausend) zum Positiven verändern. In diesem Werk gibt es nicht nur viele gute Ideen, messerscharfe Analysen, nicht nur das Aufzeigen, welche Theorien/ Konzepte welche Auswirkungen im Laufe der Zeit gebracht und was wir nun davon haben usw. Auch der Plan, die Vorgehensw...
Weiterlesen
2 Wows

KOMMENTARE

!
Noch keine öffentlichen Anmerkungen.
Deine öffentlichen Anmerkungen erscheinen hier gemeinsam mit der korrespondierenden Textstelle. Private Anmerkungen bleiben natürlich privat.