YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Der Historiker Rutger Bregman setzt sich in seinem Buch mit dem Wesen des Menschen auseinander. Anders als in der westlichen Denktradition angenommen ist der Mensch nicht böse, sondern, so Bregman, im Gegenteil: von Grund auf gut. Und geht man von dieser Prämisse aus, ist es möglich, die Welt und den Menschen in ihr komplett neu und grundoptimistisch zu denken. In seinem mitreißend geschriebenen, überzeugenden Buch präsentiert Bregman Ideen für die Verbesserung der Welt. Sie sind innovativ und mutig und stimmen vor allem hoffnungsfroh.
BIOGRAFIE
Rutger Bregman, geboren 1988 in den Niederlanden, ist Historiker und einer der prominentesten jungen Denker Europas. 2017 erschien sein Bestseller «Utopien für Realisten», 2020 folgte «Im Grunde gut», das bisher in 44 Sprachen übersetzt wurde. geb. 1954 in Halle/Saale, lebt in Düsseldorf. Er ist langjähriger Online-Chefredakteur beim Branchenmagazin BuchMarkt, Publizist, Lektor und Herausgeber und Übersetzer aus dem Niederländischen.
MOJOS
Mojos von seeker7, Marcus Jordan und 2 andere
seeker7
Marcus Jordan
fabian_reetz
Susanne Bühler
Hier wurde ein Ausnahme-Buch geschrieben! Eine faszinierende und überraschende Sammlung von Perspektiven auf die "gute" Seite des Menschen - faktenreich und engagiert erzählt. Grandios!
...ein Buch wie ein Versprechen, wie ein Trost oder wie ein Silberstreifen am Horizont. Ein Depressions-Gegengift. Wenn wir gut sind, dann kann auch alles gut werden.
Ein tolles Buch, das in schweren Zeiten Mut gibt.
Das Lesen dieses Buches sollte außerdem jeder Diskussion über New Work vorausgehen.
Ich höre das Hörbuch und bin tief beeindruckt. Ein Augenöffner.
REZENSIONEN
Bewertet von Marcus Jordan, Gabriele Feile und andere
Marcus Jordan
Gabriele Feile
seeker7
"Das Böse ist stärker, aber das Gute kommt öfter vor"

Hier sind schon so tolle Rezensionen...
Aber hinzufügend möchte ich bemerken, dass ich glaube, dass das Buch auch deshalb so bärenstark ist, weil Bregman tut, was er predigt - er erlaubt sich das Gute zu sehen und es auch zu benennen. Er hat so viel, so detailliert und sauber recherchiert, er hat großartige Beispiele, Herleitungen und Anekdoten gefunden und er hat ganz viele zwingende Argumentationen aufgebaut - aber fast am stärksten schein...
Weiterlesen
6 Wows
Im Grunde unverzichtbar

Noch nie hat mich ein Sachbuch so gefesselt, wie „Im Grunde gut“ von Rutger Bregman. Ich konnte einfach nicht aufhören zu lesen und war in kürzester Zeit fertig. Das fühlte sich ein bisschen wehmütig an und so, als ob ich eine Tafel Schokolade zu schnell gegessen hätte.

Schicht für Schicht

Bregmann sagt, was Sache ist. Auch wenn das viele nicht hören wollen und er in Deutschland nur schwer einen Verlag fand für sein Buch. Die Deutschen würden nicht an das Gute im Mens...
Weiterlesen
5 Wows
Ein durch und durch überraschendes und faszinierendes Buch!

Normalerweise fange ich eine Rezension nicht mit meiner Bewertung an. Es fällt mir hier aber schwer, sie zurückzuhalten. Weder möchte ich meinen Drang disziplinieren, dieses Buch vorweg zu loben, noch möchte ich das Risiko eingehen, dass jemand vielleicht vorzeitig das Lesen abbricht und dann die entscheidende Botschaft nicht bekommt.
Ich habe wirklich schon eine Menge Sachbücher gelesen - psychologische, philosophische, soziologische,...
Weiterlesen
7 Wows

KOMMENTARE