YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Frances und ihre Freundin Bobbi, Studentinnen in Dublin, lernen das gut zehn Jahre ältere Ehepaar Melissa und Nick kennen. Sie treffen sich bei Events, zum Essen, führen Gespräche. Persönlich und online diskutieren sie über Sex und Freundschaft, Kunst und Literatur, Politik und Genderfragen und, natürlich, über sich selbst. Während Bobbi von Melissa fasziniert ist, fühlt sich Frances immer stärker zu Nick hingezogen ... Ein intensiver Roman über Intimität, Untreue und die Möglichkeit der Liebe, eine hinreißende, kluge Antwort auf die Frage, wie es ist, heute jung und weiblich zu sein.
BIOGRAFIE
Sally Rooney wurde 1991 geboren, ist in Castlebar, County Mayo, aufgewachsen und lebt in Dublin. Ihre frühen Arbeiten sind erschienen in The New Yorker, Granta, The White Review, The Dublin Review, The Stinging Fly, Kevin Barrys Stonecutter und der Anthologie Winter Pages. Sie studierte am Trinity College Dublin, zunächst Politik, machte dann ihren Master in Literatur. Sie war dort 2013 die Nr. 1 bei den European University Debating Championships. Rooneys Debütroman »Gespräche mit Freunden« war Book of the Year in Sunday Times, Guardian, Observer, Daily Telegraph und Evening Standard. Der Roman kam auf die Shortlist des Sunday Independent Newcomer of the Year Award 2017, des International Dylan Thomas Prize und des Rathbones Folio Prize 2018. Rooney war die Gewinnerin des Sunday Times/Peters Fraser & Dunlop Young Writer of the Year Award 2017, den u.a. auch Zadie Smith und Sarah Waters gewannen. Rooney ist inzwischen Redakteurin des irischen Literaturmagazins The Stinging Fly. Ihr zweiter Roman »Normale Menschen« wurde für den Man Booker Prize 2018 nominiert und gewann u.a. den Costa Novel Award, den An Post Irish Novel of the Year Award und den British Book Award (Novel of the Year und Book of the Year).
MOJOS
Mojos von Ailyn, Ailyn und 7 andere
ailyn_09
ailyn_09
schokoloko28
renee
+5
bookish_cat_
Geschichte um drei Freunde und die Liebe im Zeiten der Smartphones.
ein intensiver und berührender Blick auf eine nicht alltägliche Ménage à quatre, ehrlich, heftig, emotional, Lesen!
Irgendwas hat diese Geschichte, die einen sogartig in ihren Bann zieht.
REZENSIONEN
Bewertet von Cindy, Seitensuechtig und 3 andere
lupina
seitensuechtig
leonie_mariespallek
mariecharlotte
maravilla
Schon mit "Normale Menschen" konnte mich Sally Rooney absolut begeistern. Natürlich war ich nach Mariannes und Connells Geschichte neugierig auf ihren Debütroman. Mit "Gespräche mit Freunden" zeichnet Rooney ein brutal ehrliches Bild verschiedener Gefühlslagen, in denen man sich als Leser wiederfindet.
Das Buch wird aus der Sicht von Frances erzählt. Sie ist einundzwanzig und tritt mit ihrer Freundin Bobbi bei Spoken Word Performances in Dublin auf. Sie lernen auf einer Veranstaltung das Ehepaar...
Weiterlesen
Wow
Sally Rooney wird im Moment in den sozialen Medien extrem gehyped und dadurch wurde auch ich sehr neugierig auf ihre Bücher und habe mich riesig gefreut, dass mir der Btb-Verlag ein Rezensionsexemplar von „Gespräche mit Freunden“ hat zukommen lassen.

Jetzt, wo ich es gelesen habe, weiß ich immer noch nicht so Recht wie ich das Buch fand und finde es schwierig meine Meinung in Worte zufassen.

Ich hatten einen wirklich einfachen Einstieg in das Buch. Sally Rooney schreibt erfrischend und ungewöh...
Weiterlesen
Wow
leonies.buecherwelt
Dieses Buch hat keine richtige Handlung zumindest keine konstruierte Dramaturgie im klassischen Sinne. Zwar setzt „Gespräche mit Freunden“ damit ein, dass die beiden Freundinnen Bobbi und Frances ein älteres Künstler-Ehepaar kennenlernen. Bald schwärmt Bobbi für die Fotografin Melissa und  Frances für den Schauspieler Nick. Aber es kommt so rüber als ob  Sally Rooney selbst nicht weiß , was als nächstes passieren soll. Ein heimliches Treffen von Nick und Frances reiht sich ans nächste, bis die A...
Weiterlesen
Wow
~Ein Liebesreigen, der anders endet als erwartet. Drei Frauen und ein Mann. Gespräche über Sex und Freundschaft, Kunst und Literatur, Politik und Liebe.~
Diese knappen, aber präzisen Sätze bilden den Klappentext zu dem Buch "Gespräche mit Freunden" von Sally Rooney, welches ich von buchhandlungboehnert kostenlos als Leseexemplar erhalten habe im letzten Jahr.
Und auch, wenn mich solche Thematiken, die mit Liebesgeschichten oder sogar Erotik und dem Beginn und Fall der Beziehungen von Protagonis...
Weiterlesen
Wow
the booksquirrel
„Gespräche mit Freunden“ – Sally Rooney

Inhalt:

Die Anfang 20-jährige Frances und ihre Ex- und jetzt beste Freundin Bobbi arbeiten neben ihren Studien in Dublin als Schriftstellerinnen und treten bei Spoken-Word-Events auf. Frances steht ein wenig im Schatten ihrer schönen und egozentrischen Freundin Bobbi. Eines Tages lernen sie die Fotojournalistin Melissa und deren Mann Nick, der Schauspieler ist kennen. Das Ehepaar ist rund zehn Jahre älter. Nick und Frances beginnen eine Affäre, während B...
Weiterlesen
Wow