YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Ein altes Sanatorium. Ein entschlossener Ermittler. Ein ungelöstes Rätsel: Die Fortsetzung der großen HULDA-Trilogie von Ragnar Jónasson, in der der junge Kommissar Helgi Reykdal in den Fokus rückt - jener junge Mann, für den Kommissarin Hulda Hermannsdóttir in »DUNKEL« ihren Schreibtisch räumen musste. Helgi untersucht eines der größten Rätsel der isländischen Kriminalgeschichte, einen Cold Case: die Todesfälle im Tuberkulose-Sanatorium. 1983 waren dort, im eisigen Norden Islands, eine Krankenschwester und der Chefarzt umgekommen. Was ist 1983 wirklich geschehen? Und wurde die damalige Ermittlerin Hulda zum Schweigen gebracht?
BIOGRAFIE
Ragnar Jónasson, 1976 in Reykjavík geboren, ist Mitglied der britischen Crime Writers' Association und Mitbegründer des »Iceland Noir«, dem Reykjavík International Crime Writing Festival. Seine Bücher werden in 21 Sprachen in über 30 Ländern veröffentlicht und von Zeitungen wie der New York Times und Washington Post gefeiert. Nach der SPIEGEL-Bestseller-Trilogie um die Ermittlerin Hulda Hermannsdóttir erscheint mit »FROST« eine unabhängige Fortsetzung der Reihe. Ragnar Jónasson lebt und arbeitet als Schriftsteller und Investmentbanker in der isländischen Hauptstadt. An der Universität Reykjavík lehrt er außerdem Rechtswissenschaften.
MOJOS
Mojos von mattisbuecherecke, Annabell95 und andere
mattisbuecherecke
Annabell95
lesezauber_zeilenreise
Spannender Thriller
Ruhiger Cold-Case mit einem jungen Ermittler. Hätte ruhig noch ein wenig mehr ausgeführt werden können.
lesezauber_zeilenreise
Wer auf leise Thriller steht, wird Frost sicher mögen!
REZENSIONEN
Bewertet von lesezauber_zeilen..., Annabell95 und 2 andere
lesezauber_zeilenreise
Annabell95
mattisbuecherecke
stefan182
lesezauber_zeilenreise
Ruhiger Thriller, dennoch super fesselnd – aus der Feder des Autors der Hulda-Trilogie

2012: Helgi, angehender Kommissar, schreibt seine Studium-Abschlussarbeit über die Todesfälle im Tuberkulosesanatorium in Akureyri/Island. Kurz hintereinander wurde erst eine Krankenschwester ermordet und dann kam der Chefarzt durch einen Sturz vom Balkon ums Leben. Für den damaligen Ermittler war klar: der Chefarzt hat die Krankenschwester ermordet und danach Selbstmord begangen. Die weiteren Ermittlungen wu...
Weiterlesen
Wow
Helgi Reykdal studiert Kriminologie. Für einen Aufsatz untersucht er ein wohl größtes Rätsel der isländischen Kriminalgeschichte. In einem alten Tuberkulose-Sanatorium im Norden Islands kam es damals, 1983, zu mysteriösen Todesfällen. Die Fälle wurden als gelöst ad acta gelegt. Doch je mehr sich Helgi in den Fall einliest und die damals Beteiligten befragt, desto mehr stößt er auf Ungereimtheiten. Kann er das Rätsel lösen und aufdecken was 1983 wirklich geschehen ist.

Mit "FROST" wird die Hulda...
Weiterlesen
Wow
Frost ist die Fortsetzung der sehr erfolgreichen HULDA-Trilogie aus der Feder von Ragnar Jónasson. 

In Frost übernimmt Kommissar Helgi die Ermittlungen, der ja in Dunkel den Arbeitsplatz von Hulda übernommen hat. 

Meine Meinung

Als ich gesehen habe, dass Ragnar Jónasson mit Frost die HULDA-Trilogie fortführen wird, musste ich das Buch direkt vorbestellen. 

Die Geschichte wird auf drei Zeitebenen erzählt, aus verschiedenen Sichten. Es handelt sich um einen sogenannten "Cold Case", dessen Absc...
Weiterlesen
Wow
Inhalt: Island, 2016. Für seine Abschlussarbeit hat sich der Kriminologie-Student Helgi ein besonderes Thema ausgesucht: 1983 kam es in einem ehemaligen Tuberkulose-Sanatorium in Akureyri zu mysteriösen Mordfällen. Der Fall wurde – trotz einzelner weißen Flecken – geklärt und ad acta gelegt. Helgi will diesen Fall auch gar nicht neu aufrollen, sondern den Ermittlungsfortgang „nur“ aus kriminologischer Sicht wissenschaftlich untersuchen. Doch je mehr er sich in die Akten einarbeitet und mit Zeuge...
Weiterlesen
Wow