YOURBOOK.SHOP
Community
Jörg Maurer

Den letzten Gang serviert der Tod

Volume 13 of series
Kommissar Jennerwein
!
4.5/5
26 Ratings
!
Want to Read
!
Reading
!
Read
Click here to find your local bookshop and support it with every purchase you make!
!
INFO
!
MOJOS
!
REVIEWS
SUMMARY
Geschmackvoll stirbt's sich besser: Kommissar Jennerweins schillerndster Fall - der dreizehnte Alpenkrimi von Nr.1-Bestseller-Autor Jörg Maurer. Noch durchzieht ein verführerisch aromatischer Duft die Restaurantküche des "Hubschmidt's" am Rande des idyllisch gelegenen Kurorts. Aber der Raum voller blitzender Töpfe, Tiegel und Messer ist ein Tatort. Kommissar Jennerwein findet schnell heraus, dass das Opfer Mitglied eines exklusiven Hobby-Kochclubs war, in dem sich höchst ehrbare Bürger regelmäßig in dem einsamen Gasthof trafen. Aber wem nützt der Tod des Feinschmeckers: dem Chefkoch, der nach dem zweiten Stern giert? Dem veganen Oberförster, der heimlich durch den Wald streift? Nebenbuhlern und Rivalen? Jennerwein und sein Team entdecken Mordmotive zuhauf. Nur Jennerweins Blick fürs Wesentliche kann den wahren Täter überführen....
AUTHOR BIO
Jörg Maurer ist Nr. 1-Bestsellerautor und wurde als Autor von zwölf Kriminalromanen wie auch als Kabarettist mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Kabarettpreis der Stadt München, dem Agatha-Christie-Krimi-Preis, dem Publikumskrimipreis MIMI und dem Radio-Bremen-Krimipreis. Er wurde auch zum Münchner Turmschreiber ernannt. Jörg Maurer stammt aus Garmisch-Partenkirchen. Nach dem Studium der Germanistik und Theaterwissenschaften arbeitete er als Lehrer, dann als Kabarettist, bis er sich dem Schreiben zuwandte.
MOJOS
Mojoed by mattisbuecherecke, Gabriele Feile and 4 others
mattisbuecherecke
gabyf
bibliomarie
marieause
+2
wuschel
mattisbuecherecke
Ein Hochgenuss
Beim Lesen ein Genuss. Völlig unklare Ausgangslage, viele Pannen und zum Schluss wieder ein großer Show-Down für Jennerwein. Was er wohl im nächsten Band rettet? Den Planeten?
Auch der 13. Band der Jennerwein-Serie ist wieder ein Highlight. Witzig, skurril und spannend und wirklich jede Seite ein ungetrübtes Lesevergnügen.
In tristen Zeiten ein echtes Highlight. Sehr witzig, die Abrechnung mit Internetbewertungsportalen, Schickimickigastro & Co.
Wieder eine grandiose Geschichte mit Jennerwein und seinem Team, die Hunger macht auf mehr.
REVIEWS
Reviewed by sato, labelloprincess and 3 others
sato
labelloprincess
wuschel
leseratte_sasi
marieause
Schwammerlkunde mit 4 Toten im Kurort mit dem Doppelnamen - Jennerweins 13. Fall

Im "Hubschmidt`s" gibt`s Schwammerln mit Gourmetstern, normalerweise. Aber jetzt ist die Küche mit 4 Mordopfern gefüllt das bedeutet wieder Schwerstarbeit für den unscheinbaren Kommissar und sein Team. Neben dem Inhaber des Gaumentempels kamen auch drei Mitglieder eines exklusiven Kochklubs zu Tode. Entsprechend groß ist dadurch die Zahl der Verdächtigen und der zu verfolgenden Spuren und so hetzt der Leser mit dem...
Continue Reading
Wow
labelloprincess
Das Cover (wie auch der Titel und Klappentext) finde ich sehr gut gewählt. Es ist alles aufeinander abgestimmt und auch der Wiedererkennungswert der Krimireihe um Kommissar Jennerwein ist gegeben. In einer Buchhandlung hätte ich auf jeden Fall nach dem Buch gegriffen. Besonders toll finde ich es, wenn man ein Cover „fühlen“ kann.
Der Schreibstil des Autors ist angenehm und flüssig zu lesen. Die kurzen Kapitel erhöhen mein Lesetempo zusätzlich. Die kleinen Pilzabbildungen am Kapitelbeginn lockern...
Continue Reading
Wow
Ich glaube, dass ich es schon mal erwähnt hatte, dass ich jedes Buch, das ich von dem guten Herrn Maurer in Hand nehme besser finde als das Vorherige?! Dies ist wohl auch einer der Gründe, weshalb ich aktuell so gar kein Verlangen mehr habe die Vorgänger zu lesen, aber irgendwann werde ich das tun. Wirklich!

Irgendwo hatte ich von einer Leserin gesehen, dass sie das Buch zu klamaukig fand - schon allein wegen der Formulierung prägte sich dies ein. Darum war ich sogar erst skeptisch vorm Lesen, ...
Continue Reading
Wow
Nachdem ich schon so viel positives über Jörg Maurer gelesen habe und in letzter Zeit vermehrt auf den Geschmack von Krimis gekommen bin, habe ich es endlich geschafft ein Buch des Autors zu lesen und es war definitiv nicht das letzte!

In diesem Band ist ermittelt Komissar Jennerwein und sein Team in einem delikaten Fall, denn hier liegt nicht nur eine Leiche in der Küche des Edelrestaurants Hubschmidt´s sondern gleich vier. Ebenso wie der Besitzer des Restaurants waren auch die anderen drei Mi...
Continue Reading
Wow
Band 13 bereits und ich kenne keinen der Vorgänger. Nicht ganz ohne, so ein später Quereinstieg, aber wer nicht gewagt, der nicht gewinnt.
Und gleich vorweggenommen: ich habe gewonnen und die Reihe auch, nämlich einen neuen Fan.
Der Quereinstieg ist problemlos möglich, anfangs gibt es immer wieder Aussagen zu "dem Geschehen vor zwei Jahren", ohne weiter darauf einzugehen. Das hat mich etwas genervt, hat aber auf den Verlauf der aktuellen Handlung keine Auswirkung, also geschenkt.
Das war es aber...
Continue Reading
Wow