YOURBOOK.SHOP
Community
!
Thomas Thiemeyer

Chroniken der Weltensucher 1 - Die Stadt der Regenfresser

!
0 Bewertungen
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
!
KOMMENTARE
ZUSAMMENFASSUNG
Eine Stadt in der Vertikalen, 3000 Meter über dem Meeresspiegel. Ein vergessenes Volk, bedroht durch eine unheimliche, archaische Macht. Und eine kleine Truppe von Abenteurern aus der alten Welt, zu allem entschlossen. Dies ist die Geschichte des Carl Friedrich Donhauser, der sich selbst Humboldt nannte. Zusammen mit seinen Gefährten bereiste er die letzten noch nicht erforschten Orte der Erde. Er entdeckte vergessene Völker, schloss Freundschaften mit den fremdartigsten Geschöpfen, hob unvorstellbare Schätze und erlebte die haarsträubendsten Abenteuer. Viele seiner Entdeckungen und Erfindungen gehören noch heute zu unserem täglichen Leben. Warum er aber selbst in Vergessenheit geriet, das wird wohl immer ein Geheimnis bleiben. "Die Stadt der Regenfresser" ist der erste Band der Chroniken der Weltensucher-Reihe. Auszeichnungen: - Kinder- und Jugendbuchliste des Saarländischen Rundfunks/Radio Bremer (Herbst 2009) - Empfehlung im Rahmen des Friedrich-Gerstäcker-Preises 2009 Mehr Infos rund ums Buch unter: weltensucher-chroniken.de
BIOGRAFIE
Thomas Thiemeyer studierte Kunst und Geologie in Köln und machte sich zunächst als Illustrator einen Namen. Als freier Künstler illustriert er Spiele, Jugendbücher, Buchumschläge und vieles mehr. Seine Arbeiten wurden mehrfach mit dem Kurd-Laßwitz-Preis und dem Deutschen Phantastik Preis ausgezeichnet. In den vergangenen Jahren wendete er sich mehr und mehr dem Schreiben zu. 2004 erschien sein Debütroman "Medusa", ein spannender Wissenschaftsthriller für Erwachsene. Sein erstes Jugendbuch "Die Stadt der Regenfresser" verfasste er 2009 für den Loewe Verlag. Viele seiner Romane wurden zu Bestsellern und in zahlreiche Sprachen übersetzt: Italienisch, Spanisch, Niederländisch, Tschechisch, Polnisch, Russisch, Koreanisch, Slowenisch, Türkisch, Portugiesisch und Chinesisch. Die Geschichten Thomas Thiemeyers stehen in der Tradition klassischer Abenteuerromane. Oft handeln sie von der Entdeckung versunkener Kulturen und der Bedrohung durch mysteriöse Mächte.
MOJOS
Mojos von hoernchensbuecher...
hoernchensbuechernest
hoernchensbuechernest
Eine Abenteuergeschichte habe ich erwartet, allerdings habe ich mehr als das bekommen. Thomas Thiemeyer hat mich mit seinem Schreibstil in eine Welt voller Abenteuer und Magie entführt.
REZENSIONEN
Bewertet von Ramona Kielfeder, Franzi und andere
Ramona Kielfeder
Franzi
hoernchensbuechernest
Warum wurde so ein Wirbel um die „Chroniken der Weltensucher“ gemacht?
Keine Ahnung – bisher!
Nun bin ich wohl selbst in den Bann gezogen worden – von einem wirklich außergewöhnlichen Buch!

Zuallererst möchte ich das überaus gelungene Cover loben. Die Aufmachung ist sehr einladend und anschaulich, sodass ich immer wieder zwischendurch das Bedürfnis verspürte, es mir genauer anzusehen. Die vielen kleinen Details, die man entdecken kann, sind erstaunlich und machen das Buch auch nach dem Lesen no...
Weiterlesen
Wow
Zugegeben: Ich war sehr gespannt auf dieses so viel begeistert besprochene und noch dazu wirklich gut aussehende Buch und hatte daher auch sehr hohe Erwartungen daran. Darum war ich enttäuscht, als ich Anfangs nicht so richig reinkommen wollte in die Geschichte. Die vielen Landschaftbeschreibungen und die Anfangs doch recht merkwürdigen Charaktere waren irgendwie nicht so meins. Auch wusste ich nicht, wo die Geschichte hingehen sollte! 
Doch ab der Hälfte des Buches war ich dann richtig versunke...
Weiterlesen
2 Wows
hoernchensbuechernest
Oskar verdient sein tägliches Brot als Taschendieb auf den Straßen Berlins. Eines Tages legt er sich jedoch mit dem Falschen an. Carl Friedrich Donhauser (Humboldt genannt) erwischt Oskar. Anstatt ihn jedoch zur Polizei zu bringen, lädt er Oskar zu sich nach Hause ein. Dort erfährt Oskar, dass Humboldt ein Wissenschaftler und Abenteurer ist und für seine neuste Expedition noch einen Helfer benötigt. Die Reise soll in das weit entfernte Peru gehen. Auf einer Fotoplatte eines vermisst gemeldeten F...
Weiterlesen
1 Wow

KOMMENTARE

!
Noch keine öffentlichen Anmerkungen.
Deine öffentlichen Anmerkungen erscheinen hier gemeinsam mit der korrespondierenden Textstelle. Private Anmerkungen bleiben natürlich privat.