YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Sommer 2011. Adolf Hitler erwacht auf einem leeren Grundstück in Berlin-Mitte. Ohne Krieg, ohne Partei, ohne Eva. Im tiefsten Frieden, unter Tausenden von Ausländern und Angela Merkel. 66 Jahre nach seinem vermeintlichen Ende strandet der Gröfaz in der Gegenwart und startet gegen jegliche Wahrscheinlichkeit eine neue Karriere - im Fernsehen. Dieser Hitler ist keine Witzfigur und gerade deshalb erschreckend real. Und das Land, auf das er trifft, ist es auch: zynisch, hemmungslos erfolgsgeil und auch trotz Jahrzehnten deutscher Demokratie vollkommen chancenlos gegenüber dem Demagogen und der Sucht nach Quoten, Klicks und "Gefällt mir"-Buttons. Eine Persiflage? Eine Satire? Polit-Comedy? All das und mehr: Timur Vermes' Romandebüt ist ein literarisches Kabinettstück erster Güte.
BIOGRAFIE
Timur Vermes wurde 1967 in Nürnberg als Sohn einer Deutschen und eines Ungarn geboren. Er studierte in Erlangen Geschichte und Politik und arbeitete anschließend als Journalist und Ghostwriter. Er schrieb bis 2001 für die Abendzeitung und den Kölner Express und später für mehrere Magazine. Sein 2012 erschienener Roman Er ist wieder da ist eines der erfolgreichsten deutschen Debüts der letzten Jahrzehnte.
MOJOS
Mojos von Gabriele Feile, moniika und 3 andere
gabyf
moniika
einlachgummi
claudiasadowski
bines_brimborium
Ich gebe zu: manchmal war mir der Protagonist fast sympathisch. Großartig und unterhaltsam zu lesen, auch wenn einem das Lachen manchmal im Halse steckenbleibt.
Das Buch war leider nichts für mich, was nicht am Inhalt sonder am Schreibstil lag.
Es ist erschreckend, wie leicht Hitler wieder in eine Machtposition kommt und vom Volk angenommen wird. Besonders das Ende war noch mal ein Schlag ins Gesicht.
Hmm vielleicht habe ich den Humor einfach nicht verstanden.
bines_brimborium
Kein besonders befriedigendes Buch.
REZENSIONEN
Bewertet von letterrausch, mrs.misery und 3 andere
letterrausch
mrs_misery
bines_brimborium
peanut
einlachgummi
letterrausch
Lange habe ich mich um Timur Vermes’ Roman „Er ist wieder da“ herumgedrückt. Das hatte zwei Gründe: Zum einen muss ich gestehen, dass ich das ganze Themenfeld „Hitler und der Zweite Weltkrieg“ mittlerweile schrecklich ermüdend finde. Während meiner Schulzeit kam das Thema jedes Jahr aufs Neue ins Blickfeld – mal in Geschichte, mal in Politischer Bildung. Wir haben in einem Jahr dreimal „Schindlers Liste“ geschaut. Nicht, dass das ein schlechter Film wäre – natürlich ist er ein eindrucksvolles Me...
Weiterlesen
Wow
Puh, wo soll ich da anfangen..


Ich muss gestehen, dass ich anfangs sehr kritisch war dieses Buch zu lesen. Herr H. und seine Taten sind und bleiben ein Thema, das niemals in Vergessenheit geraten darf. Darf man darüber lachen? 

Die Satire darf alles, und das ist auch gut so. 


Beginnen wir von vorn. 


Herr H. wacht auch, mitten im Nichts. Weiß nicht was passiert ist und hat vor allem keine Ahnung, was in den letzten 66 Jahren geschehen ist.. 


Schnell findet er den ersten Kontakt: Einem Ze...
Weiterlesen
Wow
bines_brimborium
3,5 (halber Extrapunkt wegen des Sprechers, der war wirklich sensationell!)
Ein Buch, das als Hörbuch wirklich sehr gut funktioniert. Die zusätzliche Sprachkomik von Christoph Maria Herbst war hier wirklich das, was mich oft schallend lachen ließ. Natürlich ist auch die Geschichte und Ausgangssituation an sich absurd und daher witzig, aber die Story hat wirklich wenig Handlung und plätschert so vor sich hin. Star des ganzen ist wortwörtlich Hitler selbst, der sich in der heutigen Welt zurechtfin...
Weiterlesen
Wow
Das Buch wurde in einem angenehm flüssigen Schreibstil verfasst. Es ist nahezu durch gehend mit viel Zynismus gespickt und man weiß gar nicht so recht, ob man darüber lachen soll oder kann. Es wirft vor allem ein kritisches Auge auf die Gesellschaft im Jahre 2012 und die Bild bekommt ordentlich ihr Fett weg. Es gibt wirklich viel Situationskomik, da Hitler vollkommen überfordert ist mit der Modernen Welt vor allem was das „Internetz“ und Computer betrifft.
Die Handlung wird aus Sicht von Hitler...
Weiterlesen
Wow
Adolf Hitler erwacht 2011 und ist mit der heutigen Welt konfrontiert. Da niemand es für möglich hält, das er es wirklich ist, gehen sie davon aus das er ein Hitlerimitator ist. Und so beginnt sein erneuter aufstieg....

Auf das Buch wurde ich aufgrund seines Covers und der Handlung aufmerksam. Ich habe mich dann, weil ich noch einen Gutschein hatte, für das Hörbuch entschieden, was wohl einer sehr gute Wahl war. Christof Maria Herbst spricht das Buch einfach nur super. Zu erst dachte ich, ohje ...
Weiterlesen
Wow