YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Lia und Rafe konnten aus Venda fliehen, aber verletzt und durchgefroren haben sie einen ungewissen Weg vor sich. Ihr Ziel ist Dalbreck, Rafes Königreich. Unterwegs hört Lia immer deutlicher, wie die innere Stimme zu ihr spricht Und sie spürt, dass sie schon viel zu lang weit weg ist von Morrighan, ihrer Heimat. Rafe verspricht ihr eine Zukunft als Königin an seiner Seite. Doch Lia ist innerlich zerrissen zwischen widerstreitenden Gefühlen. Wie wird sie sich entscheiden?
BIOGRAFIE
Mary E. Pearson hat bereits verschiedene Jugendbücher geschrieben. Der Kuss der Lüge sowie Das Herz des Verräters, die ersten beiden Bände der Chroniken der Verbliebenen, erscheinen im Frühjahr 2017. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und zwei Hunden in Kalifornien.
MOJOS
Mojos von WriteReadPassion, Celine 💕📚 und 31 andere
writereadpassion
celine-linavolkmann
charlie_books
annalena
+29
jacqy
Super dritter Teil mit wieder wirrem alten Text, nach wie vor vier Sterne!
Ich finde, dieser Teil ist der Schlechteste, da einfach nicht so viel passiert.
Alles in allem eine sehr gelungene weitere Fortsetzung einer absolut grandiosen Geschichte, die aber trotzdem im Vergleich zum zweiten Band etwas schwächer war.
henkels_buch_stube
Nach dem starken zweiten Band war ich ein bisschen enttäuscht - ich bin aber dennoch gespannt, was mich im nächsten Band erwarten wird.
Eine absolute Leseempfehlung und ich kann es kaum erwarten den letzten Teil davon zu lesen und mit wieder mitreißen zu lassen.
REZENSIONEN
Bewertet von Dzejla, lea sophie und 3 andere
dzejlo
leadng
harakiri
tonisbooks
loni
Ja....
Ich bin einwenig enttäuscht gewesen 🙃

Es war langweilig und es ging nicht um das was ich dachte... Die Gabe 🙃
Der Anfang hat mir jedoch gefallen und als sie den Stützpunkt erreicht haben zog es sich einwenig hin ... Es passierte nichts spannendes und Lia ging mir irgwndwie auf die Nerven ...aber auch mal Kaden oder Rafe
Die letzten 100 Seiten waren dann aber doch mal einwenig spannend 🙈
Und mein herz wurde gebrochen ...

Dieser Abschied und Rafes Schmerz aua
Ich kann ich da einwenig v...
Weiterlesen
Wow
Rezension:
Hier wurde hat sich das Cover mal wieder selbst übertroffen, wieder wurden die hellen Farben gewählt und es ist einfach ein atemberaubendes Design geworden!
Ich bin mit einem Schlag wieder ins Geschehen gekommen und es fiel mir unglaublich leicht, den Geschehnissen am Anfang zu folgen und die Verbindungen zum vorherigen Buch herzustellen, dennoch bin ich durch das Ende des zweiten Buches mit einem mulmigen Gefühl in die ersten Seiten gestartet. In den ersten Kapitel hat man einen gena...
Weiterlesen
Wow
Auf der Flucht

Lia und Rafe ist die Flucht aus Venda gelungen. Mehr tot als lebendig kämpfen sie sich zu einem sicheren Unterschlupf durch. Dort erfährt Rafe, dass sein Vater gestorben ist, und er somit der neue König.

Auch ihre Liebe hat nun endlich eine Chance. Doch nicht lange, dann erfährt Lia, dass ein Krieg droht und sie will zurück nach Morrighan. Rafe und sie geraten in Streit. Ist das nun die Chance für Kaden?

Der dritte Band der Serie bringt die Handlung nicht weit voran. Lia flieht...
Weiterlesen
Wow
Auch der dritte Band der Reihe hat mir wieder wirklich gut gefallen. Genauso wie seine Vorgänger ist er spannend, romantisch und sehr kreativ. Leider ist er natürlich wesentlich kürzer als die vorherigen Bände, aber das liegt ja daran, dass es im Englischen nur eine Trilogie ist. Entsprechend enttäuscht ist das Ende des dritten Bands, weil er einfach mitten in der Geschichte endet.

Und obwohl nicht so viel passiert wie in den ersten Bänden, konnte mich das Buch dennoch sehr überzeugen. Es ist ...
Weiterlesen
Wow
"Rafe, hast du dich schon mal gefragt, warum ich es war, die nach Dalbreck gehen sollte, um die Allianz zu besiegeln? Hättest nicht genauso gut du nach Morrighan kommen können? Warum ist es immer das Mädchen, das alles aufgeben muss? Meine Mutter musste ihre Heimat verlassen, Greta die ihre. Prinzessin Hazelle von Eilandia wurde nach Candora verschifft, um ein Bündnis zu besiegeln. Warum kann nicht ein Mann ins Heimatland seiner Frau ziehen?"
"Ich könnte es nicht, weil ich eines Tages Dalbreck r...
Weiterlesen
Wow