YOURBOOK.SHOP
Community
Marah Woolf

GötterFunke 01. Liebe mich nicht

Band 1 der Reihe
GötterFunke
!
4.4/5
196 Bewertungen
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
"Sag das nie wieder, hörst du? Hast du verstanden, Jess?" Seine Stimme klang drohend und seine Augen glitzerten vor Zorn. "Liebe mich nicht." Eigentlich wünscht Jess sich für diesen Sommer nur ein paar entspannte Wochen in den Rockys. Doch dann trifft sie Cayden, den Jungen mit den smaragdgrünen Augen, und er stiehlt ihr Herz. Aber Cayden verfolgt seine eigenen Ziele. Der Göttersohn hat eine Vereinbarung mit Zeus. Nur wenn er ein Mädchen findet, das ihm widersteht, gewährt Zeus ihm seinen sehnlichsten Wunsch: endlich sterblich zu sein. Wird Cayden im Spiel der Götter auf Sieg setzen, auch wenn es Jess das Herz kostet? Marah Woolf, Autorin der MondLichtSaga und eine der erfolgreichsten Selfpublisherinnen Deutschlands, jetzt erstmals in einem deutschen Verlag! www.marahwoolf.de Auch als E-Book erhältlich.
BIOGRAFIE
Marah Woolf erfüllte sich mit der Veröffentlichung ihres ersten Romans 2011 einen großen Traum. Die Arbeit an der MondLichtSaga wurde Ende 2012 abgeschlossen. Seitdem haben die Werke der Autorin sich in den Ausgabeformen Hardcover, Quality-Paperback, Paperback, Taschenbuch und Ebook sowie Hörbuch-Ausgaben über 2 Million Mal verkauft.
MOJOS
Mojos von chillysbuchwelt, Tanja und 47 andere
chillysbuchwelt
Tanja
zwischen.buchseiten
wordwhispering
+45
clea
chillysbuchwelt
Ein wirklich tolles Buch!
Wer ein Freund der Griechischen Mythologie ist wird sehr viel Freude mit dieser Story haben.
Ein wirklich atemberaubendes, fesselndes, fantastisches (...) Jugendbuch über die griechische Mythologie in der die Liebesgeschichte nicht zu kurz kommt. Ein wirkliches Muss für Fans des Genres!
zwischen.buchseiten
Eine unglaublich tolle Reihe, die mich durchweg begeistern konnte. Der Schreibstil war flüssig, die Charaktere sympathisch und gut ausgearbeitet.
Dieses Buch war grottenschlecht und sexistisch. Fremdgehen wird als vollkommen normal dargestellt und dass es kaum Handlung gab soll hier nicht vergessen werden.
Spannend, lustig, einfach super!
REZENSIONEN
Bewertet von Ellysetta_Rain, Callie Wonderwood und 3 andere
Ellysetta_Rain
Callie Wonderwood
Caro
nadine_the_bookworm
Lara
Göttliches Lesevergnügen

„GötterFunke – Liebe mich nicht“ ist das erste Buch, dass ich von der Autorin Marah Woolf gelesen habe und es wird sicherlich nicht das letzte gewesen sein :-)

Cover:
Das Buchcover ist ein echter Hingucker, auch die weiteren Teile der Trilogie sehen wunderschön aus. Man kann gar nicht daran vorbeilaufen, es springt einem definitiv ins Auge.

Inhalt:
Die Hauptprotagonistin Jess und ihre beste Freundin Robyn verbringen ihren letzten Sommer vor ihrem High School Abschluss...
Weiterlesen
2 Wows
Callie Wonderwood
Bücher mit griechischer Mythologie finde ich immer sehr interessant und ich neugierig auf die Umsetzung in diesem Buch. Auch die Idee dahinter mochte ich, Prometheus, der sterblich werden möchte.
Den Einstieg mochte ich ganz gerne, obwohl die erste Szene schon etwas klischeehaft war. Denn Jess gerät in Lebensgefahr und es gibt eine kleine Diskussion, ob sie gerettet werden soll und Jess kann sich danach nur an die tolle Augen und die fasznierende Stimme ihrer Retters erinnern. Auch etwas typisc...
Weiterlesen
Wow
Kennt ihr dieses Gefühl? Man liest die ersten Worte, die erste Seite, das erste Kapitel und man weiß: Dieses Buch werde ich nicht mehr aus der Hand legen können. Das ist Liebe auf den ersten Blick. Das ist Liebe auf den ersten Seiten!

Jess und ihre beste Freundin Robyn wollen ihre letzten gemeinsamen Sommerferien gemeinsam in einem Sommercamp in den Rockys verbringen. Bereits auf dem Hinweg passiert ihnen etwas Merkwürdiges und sie liegen nach einem Autounfall im Sterben. Jess begegnet während ...
Weiterlesen
Wow
nadine_the_bookworm
Zur Handlung:
Jess und ihre beste Freundin Robyn geraten auf dem Weg ins Sommercamp in einen schlimmen Unfall. Robyn erinnert sich an gar nichts doch Jess meint sich zu erinnern wie sie fast gestorben wäre und ein gutaussender Junge sie gerettet hat. Beide wachen auf ohne jegliche Verletzung. Merkwürdig...! Im Camp angekommen trifft sie auf Cayden, der ihr irgendwie bekannt vorkommt. Der Charmante junge Mann ist sofort der Mädchenschwarm. Auch Jess kann ihm nicht wiederstehen. Das sie sich aber ...
Weiterlesen
Wow
Ich habe das Buch gestern beendet & war wirklich begeistert!
Erstmal: Die Aufmachung des Buches ist wirklich wunderschön! Der Umschlag ist ein Traum, innen gibt es Karten vom Camp & zusätzlich noch Erklärungen zu allen wichtigen griechischen Göttern. Dieses Buch ist sowohl von innen als auch von außen ein richtiges Schmuckstück.
Nun aber zu der Geschichte: Marah Woolf hat mich von der ersten Seite an gefesselt & in ihren Bann gezogen. Sie hat einen wunderbaren Schreibstil, der sich leicht lese...
Weiterlesen
Wow