YOURBOOK.SHOP
Community
Eve & Caleb 01. Wo Licht war
Anna Carey

Eve & Caleb 01. Wo Licht war

Band 1 der Reihe
Eve & Caleb
!
3.7/5
14 Bewertungen
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Wie überlebst du, wenn du vor allem fliehen musst, was du kennst? Seit ihre Mutter während der Großen Seuche vor 16 Jahren gestorben ist, lebt Eve in einem Mädcheninternat. Hier wird sie zu einem wertvollen Mitglied der neuen Gesellschaft ausgebildet - glaubt sie zumindest. Als Eve erkennt, wie sehr sie und die anderen Mädchen ausgebeutet werden sollen, flieht sie. Doch auf ein Überleben in der Wildnis und auf die Flucht vor den Soldaten des Neuen Amerikas ist Eve nicht vorbereitet. Unerwartet hilft ihr Caleb, ein junger Rebell. Kann Eve ihm trauen? Sie weiß, die Soldaten werden die Suche nicht aufgeben, und Caleb ist ihre einzige Möglichkeit zu überleben. Sie muss ihr Leben in die Hände eines Fremden legen. Wahre Freundschaft, Liebe und Freiheit sind es, wonach sich Eve und Caleb sehnen - doch im Neuen Amerika muss man um diese Rechte kämpfen. Anna Carey erschafft in ihrer ersten Jugendbuch-Trilogie eine fesselnde Dystopie für Mädchen ab 14 Jahren, bei der neben der Frage nach Grundrechten wie Freiheit und Selbstbestimmung auch viel Platz für Romantik bleibt. „Wo Licht war“ ist der erste Band der Eve & Caleb-Trilogie.
BIOGRAFIE
Anna Carey wuchs in Long Island auf und wollte als Kind Malerin, Staatsanwältin, Flötistin, Physiotherapeut oder Grafikdesignerin werden. Sie entschloss sich schließlich, Bücher zu schreiben, da sie als Autorin alle ihre Kindheitsträume verfolgen konnte. Sie studierte Literatur und Kreatives Schreiben an der New York University und arbeitete als Lektor für Kinder- und Jugendbücher. "Eve & Caleb“ ist ihre erste Trilogie für Jugendliche.
MOJOS
Mojos von sternenstaublegen..., startreadingnow und andere
sternenstaublegenden
startreadingnow
queen.of.bookcourt
sternenstaublegenden
Ein gutes Buch für Zwischendurch mit sympathischen Charakteren und einem guten Schreibstil. Die Handlung selbst war ein wenig schwach und hier und da hat die Spannung gefehlt.
Eve und Caleb sind zwei super Charaktere, mit denen ich mich recht schnell anfreunden konnte. Leider war die Geschichte alles in allem ein wenig schwach und ohne großen Wiedererkennungswert.
queen.of.bookcourt
Habe das Buch in mich verschlungen. Auch wenn die Story noch etwas flach war, habe ich die Charaktere geliebt. Ein toller Auftakt. Und leichte Lektüre
REZENSIONEN
Bewertet von startreadingnow
startreadingnow
Details und meine Meinung:

"Eve & Caleb" ist definitv eine tolle Geschichte!

Eve, das Mädchen vom Internat ist wohl die beste Schülerin, die es dort je gegeben hat. Sie träumt davon, Künstlerin zu werden und ist schon voller Vorfreude auf ihre Zukunft, außerhalb des Internats, das sie noch nie verlassen hat.
Doch dann sieht sie etwas schreckliches und beginnt über ihre Zukunft nachzudenken. Sie muss fliehen. Leider hat Eve bisher weder Kontakt zu einem männlichen Wesen gehabt, noch kann sie ja...
Weiterlesen
Wow