YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Das Erbe der Phönixdrachen Die 12-jährige Anna-Fee hat mit ihren Eltern vor Kurzem eine schicke Wohnung in einem alten Herrenhaus bezogen. Im verwunschenen Garten des Anwesens begegnet sie nach einer Sturmnacht einem rätselhaften Mädchen. Fayra wurde von einem durchtriebenen Jäger aus einer Parallelwelt hierher gelockt, denn als Tochter eines von Phönixdrachen abstammenden Königs besitzt sie begehrte magische Kräfte. In einem Wettlauf gegen die Zeit suchen die Mädchen nach einem Feuertor, das Fayra wieder nach Hause und in Sicherheit bringt ...
BIOGRAFIE
Nina Blazon las schon als Jugendliche mit Begeisterung Fantasy-Literatur. Selbst zu schreiben begann sie während dem Studium. Nina Blazons Bücher haben zahlreiche Auszeichnungen erhalten, zuletzt 2016 den Seraph für das Beste Buch, für Der Winter der schwarzen Rosen. Die erfolgreiche Kinder- und Jugendbuchautorin lebt in Stuttgart.
MOJOS
Mojos von hoernchensbuecher..., Michelle und 2 andere
hoernchensbuechernest
Michelle
coffee_and_goodbooks
Chief Propaganda Officer
hoernchensbuechernest
Sehr schön finde ich es, dass es sich bei diesem Buch um einen Einzelband handelt. Die über 450 Seiten nutzt Nina Blazon daher aus und schafft es eine spannende Geschichte zu erschaffen.
Ein wirklich schönes und magisches Abenteuer, das einen hier erwartet. Eine tolle Geschichte über Träume, Mut und Abenteuer!
coffee_and_goodbooks
Ein hervorragendes Buch mit einer klienen unfassbar mutigen Protagonistin !
Chief Propaganda Officer
Eine im wahrsten Sinne des Wortes fantastische Geschichte, in die viele wichtige und aktuelle Themen eingebunden sind, und die Wert auf Freundschaft und Zusammenhalt legt, ohne erhobenen Zeigefinger.
REZENSIONEN
Bewertet von Chief Propaganda ..., ... und 3 andere
Chief Propaganda Officer
...
Zeilenflut
Michelle
hoernchensbuechernest
Chief Propaganda Officer
Fee ist beinahe dreizehn und fürchtet sich vor fast allem. Ihre Freundin Nelly dagegen vor fast gar nichts. Sie sind ein unschlagbares Team, das immer zusammenhält, und das brauchen sie auch, als Fee in das alte, ehemalige Herrenhaus zieht. Seltsame Sachen gehen da vor, Marmorstatuen erwachen zum Leben, und plötzlich finden sie ein Mädchen, das so ganz anders ist als sie, und das verfolgt wird. Fayra, so ihr Name, kommt aus der Anderswelt und wird von Jägern verfolgt, die ihr Herz haben wollen, ...
Weiterlesen
1 Wow
Die Kinderbücher von Nina Blazon haben mir bisher immer sehr gut gefallen und FAYRA bildet da keine Ausnahme. Nina Blazon ist eine der wenigen, deutschen Autorinnen, die meiner Meinung nach einen sehr eigenen Schreibstil haben und auch in diesem Roman kommt dieser wieder sehr gut zur Geltung. Es ist diese atmosphärische, ruhige Art, mit der die Autorin schreibt, die es schafft einen schnell in ihren Bann zu ziehen. Irgendwie magisch - genau wie das Erbe der Protagonistin Fee. Die Idee hinter der...
Weiterlesen
Wow
Zusammenfassung:
Fee ist ein eher schüchternes und vor allem schreckhaftes Mädchen. Nur mit ihrer Freundin Nelly schafft sie es etwas mutiger zu sein.
Kurz nachdem sie mit ihren Eltern in das alte Herrenhaus „Leo Mansion“ zieht, in welchem Sie sich gar nicht wohl fühlt, geschehen seltsame Dinge. Eines Tages, nach einem fürchterlichen Sturm und einem Feuer in der Nachbarschaft, findet Sie ein nacktes, komplett verrußtes Mädchen auf einem Baum im Garten des Herrenhauses liegen. Eigentlich hätte Si...
Weiterlesen
Wow
Meine Meinung:
Nachdem ich schon ein Buch der Autorin gelesen habe, welches mich wirklich begeistern konnte, ein anderes aber nach knapp 50 Seiten abgebrochen habe, da mir das alles zu verwirrend war, war ich auf dieses Buch wirklich gespannt und ich wurde echt nicht enttäuscht.
Zuerst einmal zum Cover. Ich bin zwar kein Fan von diesem Grün, allerdings finde ich das Cover trotzdem sehr schön, vor allem auch weil der Titel und diese verschnörkelten Federn, sowie das Verlagslogo mit diesem glänzen...
Weiterlesen
Wow
hoernchensbuechernest
Der Umzug von Fee und ihren Eltern in das stattliche, alte Herrenhaus stellt Fees Leben total auf den Kopf. Denn bis zu diesem Zeitpunkt hat Fee weder an Märchen noch an magische Wesen geglaubt. Dies ändert sich jedoch, als plötzlich das fremde Mädchen Fayra vor ihr steht und sich nicht erinnern kann wie sie in diese „Welt“ gelangt ist. Gemeinsam mit ihrer besten Freundin Nelly, macht Fee sich auf um Fayra in ihre Heimatwelt zurückzubringen. Dies stellt sich jedoch als viel gefahrvoller und acti...
Weiterlesen
Wow