YOURBOOK.SHOP
Community
!
Phantasmen

Phantasmen

!
3.7/5
288 Bewertungen
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Eines Tages tauchten sie aus dem Nichts auf - die Geister der Toten. Millionen auf der ganzen Welt, und stündlich werden es mehr. Sie stehen da, bewegungslos, leuchtend, ungefährlich. An der Absturzstelle eines Flugzeugs, mitten in Europas einziger Wüste, warten zwei junge Frauen auf die Geister ihrer verunglückten Eltern. Rain hofft, die Begegnung wird ihrer jüngeren Schwester Emma helfen, Abschied zu nehmen. Auch Tyler, ein schweigsamer Norweger, ist auf seinem Motorrad nach Spanien gekommen, um ein letztes Mal seine große Liebe Flavie zu sehen. Dann erscheinen die Geister. Doch diesmal lächeln sie. Und es ist ein böses Lächeln.
BIOGRAFIE
Keine Angaben verfügbar

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
-
Produktform
Hardcover
ISBN
9783551582928
Sprache
German
Seiten
395
Schlagworte
MOJOS
Mojos von Sarang, Kitty Catina und 4 andere
Sarang
Kitty Catina
miss_pageturner
anni k. mars
+2
Bücherwürmle
Mit Herzklopfen, Dramatik und kühler Logik habe ich mich in den Seiten festgebissen und kann diese rasante Road-Trip-Story trotz kleiner Mängel empfehlen.
Ein großartiges und spannendes Buch mit einer kreativen Geschichte, die zu unterhalten wusste.
Ein actionlastiges Buch mit vielen neuen Ideen, die aber leider nicht alle ganz nachzuvollziehen sind. Einen spannenden Leseabend, verbringt man aber mit Phantasmen allemal.
Der Klappentext klingt unheimlich und spannend - die Geschichte konnte mich dann nur mäßig überzeugen.
Endzeitstimmung made by Kai Meyer: Großes Kino!
REZENSIONEN
Bewertet von chianti, Bücherwürmle und 3 andere
chianti
Bücherwürmle
...
InkaLeseliebe
frau.nat
Der Einzelband "Phantasmen" von Kai Meyer wird aus der Sicht der neunzehn Jahre alten Rain erzählt, mit der ich leider so meine Probleme hatte. Ich fand, dass Rain es mir schwer gemacht hat sie zu mögen und, dass sie für eine Protagonistin sehr unnahbar war. Für ihr junges Alter hat sie schon viel erlebt - Erlebnisse, die sie hart gemacht haben. Doch Rain hat auch eine weiche Seite, die sie zeigt, wenn es um ihre jüngere Schwester Emma geht. Insgesamt war Rain ein interessanter Charakter, keine ...
Weiterlesen
Wow
Die Idee hinter dem Buch ist creepy aber besonders: die Geister der Toten tauchen auf der Erde auf. Sie bewegen sich nicht, sie reagieren nicht, sie sind nichts als ein Lichtschein in Menschenform. Gruselig aber ungefährlich, die Menschen haben sich daran gewöhnt.
Für zwei Schwestern ist es die Möglichkeit, noch einmal Abschied von ihren Eltern zu nehmen, die bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kamen.
Was als seelische Unterstützung gedacht war, wird zum Gegenteil, denn die Geister haben si...
Weiterlesen
Wow
Buchgestaltung

Mir gefällt das Cover ehrlich gesagt nicht ganz so gut. Natürlich passt es mit dem geisterhaftem Motiv wirklich gut zur Geschichte, aber da hätte man definitiv mehr draus machen können. Auch der Titel PHANTASMEN hat nur zu einer einzigen Stelle im Roman Bezug und wurde hier nicht als Name für das Phänomen im Buch benutzt, daher war ich nach dem Lesen doch etwas irritiert.

Meinung

PHANTASMEN war ein Roman, das ich als Kai Meyer Fan wirklich gerne lesen wollte. Wie das nun einmal...
Weiterlesen
1 Wow
Inhalt
An Tag null tauchten die Geister der Verstorbenen auf, stündlich werden es mehr. Sie verharren starr an dem Ort des Todes, leuchten und starren in die Sonne. Rain und ihre Schwester versuchen von ihren verstorbenen Eltern Abschied zu nehmen, in dem sie die Stelle des Flugzeugabsturzes aufsuchen. Als die Geister plötzlich erscheinen, fehlen zwölf Insassen. Doch noch etwas Schlimmeres passiert: die Geister fangen an zu lächeln. Rain hat noch sie so etwas Schreckliches in ihrem Leben gesehen...
Weiterlesen
1 Wow
Ich fand die ersten 150 Seiten wirklich sehr spannend und habe die düstere Atmosphäre sehr genossen. Die Geschichte war für mich etwas Neues, das Genre sowieso. Mit Geistern habe ich es für gewöhnlich nämlich nicht so. Daher war ich doch enttäuscht, dass das Buch nicht gruselig ist. Absolut nicht! Es ist zwar auch erst ab 14 Jahren geeignet, daher sollte es nun vielleicht nicht blutrünstig sein oder deine Psyche durcheinanderwirbeln, dennoch hat mir noch ein wenig der gruselige Kick gefehlt.

Di...
Weiterlesen
1 Wow