YOURBOOK.SHOP
Community
Brigitte Jacobi

Schwiegermutter all’arrabbiata

!
3/5
1 Bewertung
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Ein Hilferuf per SMS erreicht Henrike an einem ohnehin schrecklichen Tag. Ihre berühmten Glücksschweinchen aus Marzipan soll es bald nicht mehr geben. Der Pachtvertrag ihrer Lübecker Manufaktur wird nicht verlängert. Und nun auch noch diese Nachricht von ihrem Freund Dario: »Bin entführt worden. Bitte komm!« Kurzerhand macht sich Henrike auf die weite Reise nach Kalabrien, wo zwei Familien nach Vendetta schreien, Dario verschwunden bleibt und sein älterer Bruder ganz und gar unangemessene Gefühle in Henrike auslöst. Bis Mamma Lucia eingreift und Henrike zeigt, wie eine italienische Mamma den Laden schmeißt.
BIOGRAFIE
Brigitte Jacobi wurde in Lübeck geboren und hat nach ihrem Abitur viele Jahre als Redakteurin für Zeitungen und Zeitschriften in Norddeutschland gearbeitet. Inzwischen lebt sie mit ihren Zwillingstöchtern in Italien und hat bereits unter verschiedenen Pseudonymen viele erfolgreiche Romane veröffentlicht. Oft unternimmt sie ausgedehnte Reisen durch ihre Wahlheimat. Besonders der Süden des Landes, und dort ganz besonders Kalabrien, haben es ihr angetan.
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von sommerlese
sommerlese
Per SMS bekommt Henrike einen Hilferuf ihres Freundes Dario aus seiner kalabrischen Heimat. Sie ist gerade mit einer kunstvollen Torte beschäftigt, die eine filigrane Marzipan-Barbiefigur zieren soll. Leider floriert ihre Konditorei zur Zeit nicht so gut. Doch damit nicht genug der Sorgen, sie hat auch noch ihren Vater, einen Professor für Literatur mit einem Hygienefimmel an der Backe.
Sie reist kurzerhand mit dem Pkw bis nach Pietraluca im Süden Italiens und will ihr Leben an der Seite von Da...
Weiterlesen
Wow