YOURBOOK.SHOP
Community
Stephan M. Rother

Ein Reif von Bronze

Band 2 der Reihe
Die Königs-Chroniken
!
4.3/5
15 Bewertungen
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Die Welt gleicht einem Rad, das aus der Spur geraten ist. Nach sieben Jahrhunderten hat der Stammesfürst Morwa endlich die Völker des Nordens geeint - und einen uralten Fluch heraufbeschworen. Seine Tochter Sölva, gezeugt mit einem Kebsweib, findet sich zwischen den Fronten wieder und muss sich einer gespenstischen Magie stellen, die die endgültige Vernichtung bringen kann und doch die einzige Hoffnung auf Rettung ist. Die Südländerin Leyken lebt als Gefangene im goldenen Käfig. Da scheint sich unvermittelt die Gelegenheit zur Flucht zu ergeben. Was aber, wenn es sich um eine Falle handelt? Die Raunacht ist gekommen, und mit ihr die Dunkelheit. Unter dem blutroten Banner ihres Propheten treten die gefürchteten Korsaren an, das Reich der Esche zu zerschlagen. Das Mädchen aus dem Norden und die Frau aus dem Süden: Sind sie der Schlüssel zum Schicksal ihrer Welt?
BIOGRAFIE
Stephan M. Rother wurde 1968 im niedersächsischen Wittingen geboren, ist studierter Historiker und war fünfzehn Jahre lang als Kabarettist unterwegs. Seit einem Jahrzehnt veröffentlicht er erfolgreich Romane, darüber hinaus ist er als Übersetzer tätig. Stephan M. Rother ist verheiratet und lebt in einem verwinkelten Haus voller Bücher und Katzen am Rande der Lüneburger Heide.
MOJOS
Mojos von @kat.loves.books_
katharina_
Insgesamt eine sehr gelungene Fortsetzung, die mir sogar besser gefallen hat, als der erste Teil. Jeder der den vorherigen Teil gelesen hat, sollte diesen auch lesen.
REZENSIONEN
Bewertet von kathaflauschi, Melli und andere
kathaflauschi
lady_library_
katharina_
Lange habe ich auf die Fortsetzung gewartet und nun ist sie da. Auch in dieser Geschichte, geht es um die Protagonisten aus dem ersten Teil und dockt da an, wo es aufgehört hatte. Somit sollte man vorher schon, den ersten Band der Reihe gelesen haben, um der Handlung gut verfolgen zu können. Sölva, Morwas Tochter, kommt dabei der Magie ein Stückchen näher. Pol ist auf dem Weg, die Götter zu besänftigen und dadurch kommen auch neue Charakter ins Spiel. Ildris, die schon im ersten Teil schwer verl...
Weiterlesen
Wow
- Worum geht es? -


Die Geschichte setzt sich fast nahtlos an der Stelle fort, an der sie in Band 1 aufgehört hat.

Gefangen in den Ruinen von Endberg harren die Nordländer um Morwa aus, um irgendwie die Raunacht zu überstehen. Denn mit Morwas Krönung und dem Tod der Hasdingen-Hexe ist ein uralter Fluch in den Ruinen erwacht, der nun nach dem Leben aller trachtet.

Sölva bangt um Ildris, die geheimnisvolle Wüstenfrau die obendrein ein Kind erwartet.

Pol, der Diebesjunge, begibt sich auf eine g...
Weiterlesen
Wow
Die Welt gleicht einem Rad, das aus der Spur geraten ist.
Nach sieben Jahrhunderten hat der Stammesfürst Morwa endlich die Völker des Nordens geeint – und einen uralten Fluch heraufbeschworen.

Das Cover sieht wieder wunderschön aus, da es relativ schlicht gehalten ist. Auch passt es perfekt zum Buch und zum Titel - ich bin begeistert.

Der Schreibstil konnte mich auch beim zweiten Teil wieder von Anfang an überzeugen, denn er ist wirklich einzigartig, flüssig, spannend, emotional und detaillie...
Weiterlesen
Wow