YOURBOOK.SHOP
Community
Kerstin Engel

Ameisen küssen nicht

Band 23483 der Reihe
rororo Taschenbücher
!
4.5/5
4 Bewertungen
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Die Liebeskomödie des Jahres: herrlich romantisch und wunderbar unterhaltsam. Für alle, die Romantic Comedys lieben. Ben und Isa sind ein Cat-and-Dog-Paar, das man so schnell nicht vergisst. «Liebe ist nichts als eine biochemisch produzierte Illusion!» Isa lebt nur für die Wissenschaft. Gefühlen misstraut die Biologin (Fachgebiet: Ameisen) zutiefst. Primatenforscher Dr. Ben Breitenbach dagegen pflegt sein Image als verwegener Abenteurer und Frauenheld. Als beide für einen wichtigen Forschungspreis nominiert werden, ist der Konkurrenzkampf vorprogrammiert. Auf dem Schiff zur Preisverleihung in Norwegen treffen die Kontrahenten aufeinander. Während Ben sofort erkennt, wer ihm da gegenübersteht, ist Isa völlig ahnungslos. Daraus muss sich doch ein Vorteil ziehen lassen! Ben schmiedet einen Plan: die harte Schale der Frau Professorin knacken, um bei der Preisverleihung an ihr vorbeizuziehen. Doch er hat nicht damit gerechnet, dass er Gefühle entwickeln könnte - und das ausgerechnet für die «Ameisenkönigin».
BIOGRAFIE
Kerstin Engel, geboren 1965, studierte Germanistik und arbeitete als Regie- und Dramaturgieassistentin am Theater. Später verschlug es sie zum Fernsehen. Heute lebt sie als freie Autorin in Groß-Gerau.

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
24.10.2014
Ausgabe
Paperback
ISBN
9783499234835
Sprache
German
Seiten
320
MOJOS
Mojos von lesesumm und Shannas Books
lesesumm
shanna
Kurzmeinung: Für mich war dieses Buch viel zu schnell..... zu Ende. Ich hätte gerne noch mehr gelesen!
Leichter und humorvoller Liebesroman. Die Geschichte macht gute Laune und ist genau das Richtige für einen unbeschwerten Lesegenuss.
REZENSIONEN
Bewertet von Shannas Books
shanna
Das Cover dieses Buches ist total klasse und ein richtig witziger Hingucker. Man erwartet einen leichten und humorvollen Liebesroman und genau das ist es auch. Isa, die Biologin mit dem Fachgebiet Ameisen ist mit ihren Thesen und Auffassungen das genaue Gegenteil von Ben, dem Affenforscher. Ein Zukunftspreis macht sie zudem noch zu beruflichen Rivalen. Beim ersten Zusammentreffen verheimlicht er ihr seine wahre Identität und es kommt, wie es kommen muss...
Die Handlung ist sehr vorhersehbar und ...
Weiterlesen
Wow