YOURBOOK.SHOP
Community

Der alte Mann und das Meer

!
4.6/5
2,783 Bewertungen
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Mit dieser erstmals 1952 veröffentlichten Erzählung erreichte Hemingway einen Gipfel seiner Erzählkunst. 84 Tage war der kubanische Fischer Santiago aufs Meer hinausgefahren, ohne einen Fang zu machen. Immer weiter wagte er sich in den Golf hinein. Als er schließlich einen riesigen Schwertfisch harpuniert, beginnt ein zwei Tage und zwei Nächte währender verzweifelter Kampf mit einem Rudel Haie, die den Fisch anfallen. 'Man kann vernichtet werden, aber man darf nicht aufgeben' - das Credo des alten Mannes deckt sich mit dem Hemingways.
BIOGRAFIE
Keine Angaben verfügbar

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
-
Ausgabe
Hardcover
ISBN
9783499226014
Sprache
German
Seiten
145
MOJOS
Mojos von literaturbegeiste..., ninabooksandpugs und 3 andere
la_literarian
ninabooksandpugs
dasbuchemporium
eine_welt_zwischen_den_zeilen
herbstrose
literaturbegeistert
Ich liebe die Traurigkeit in Hemingways Büchern. Die Kurzgeschichte von "Der alte Mann und das Meer" gibt einem so viel!
Ein mitreissendes Meisterwerk, ich habe so gebangt und gehofft.
Mein erstes Buch von Hemingway und ich habe mich verliebt.
Eine einfache, aber tiefsinnige Kurzgeschichte über Leben und Tod.
eine.welt.zwischen.zeilen
Eine sehr bewegende und tiefgründige Geschichte! Ein Klassiker mit einem wunderbaren Schreibstil, den jeder einmal gelesen haben sollte.
Hemingway ist immer lesenswert, diese Geschichte ganz besonderes.
REZENSIONEN
Bewertet von lesenbildet, herbstrose und 2 andere
lesenbildet
herbstrose
eine_welt_zwischen_den_zeilen
ninabooksandpugs
Der Klassiker von Ernest Hemingway, 1953 mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet und später als Hemingway mit dem Nobel Preis ausgezeichnet wurde sogar extra hervorgehoben, handelt von dem Fischer Santiago. Dieser hat 84 Tage lang nichts gefangen und wird nun, als er wieder alleine zum Fischen fährt, von einem großen Fisch hinaus aufs offene Meer gezogen.

Es passiert nicht wirklich viel in der Handlung. Die Novelle konzentriert sich sehr auf den einzigen Protagonisten – mehr braucht Sie auch gar –...
Weiterlesen
Wow
Diese Novelle bzw. Kurzgeschichte habe ich jetzt, nach vielen Jahren, zum zweiten Mal gelesen – und bin wieder hellauf begeistert von der Erzählweise und dem Schreibstil von Ernest Hemingway, der dafür 1953 den Pulitzer-Preis erhielt.

„Der alte Mann und das Meer“ ist und bleibt ein Klassiker, eine der bekanntesten Erzählungen der Weltliteratur. Großartig, wie es Hemingway wieder gelingt den Leser zu fesseln, obwohl eigentlich nicht allzu viel geschieht. Mit einem kleinen Boot fährt der alte F...
Weiterlesen
Wow
eine.welt.zwischen.zeilen
Der alte Fischer hat seit 85 Tagen nichts mehr gefangen und wartet nun auf einen lang ersehnten, großen Fisch. Dieser beißt auch weit draußen auf dem Meer an. Ab diesem Zeitpunkt beginnt ein Kraftakt zwischen dem alten Mann und dem Fisch. Wer wird ihn gewinnen?

Der Schreibstil war von Anfang an sehr angenehm. Das Buch lässt sich leicht lesen. Der Autor wechselt den Schreibstil von spannend zu poetisch und bewegend. Das konnte mich wirklich sehr begeistern.
Vor allem anfangs sind in die eigentli...
Weiterlesen
Wow
Inhalt

Der Fischer Santiago hat seit vierundachtzig Tagen keinen Fisch mehr gefangen. Santiago hat oft einen Helfer, einen Jungen der auch aus einer Fischerfamilie stammt. Doch die Familie des Jungen sieht es nicht gern, dass er mit dem alten Santiago auf See fährt. Sie sind der Meinung, der alte Mann sei vom Unglück verfolgt. Also fährt Santiago allein aufs Meer und fängt den größten Fisch seines Lebens. Der Kampf beginnt...



Cover

Das Cover finde etwas sehr schlicht, das ist die Geschichte...
Weiterlesen
Wow