YOURBOOK.SHOP
Community
!
Die große Welt

Die große Welt

!
5/5
4 Bewertungen
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
1974: Am Morgen eines schönen Augustsommertags starren die Passanten in Lower Manhattan ungläubig zu den Twin Towers hinauf. Fast einen halben Kilo­meter über ihnen läuft, springt und tanzt ein Hochseilartist - ein schwebender Moment von absoluter Freiheit und künst­lerischem Triumph in einer Stadt des ewigen Über­lebenskampfes. Seine Magie lässt unten auf den Straßen in den gewöhnlichen Existenzen das Beson­dere hervor­treten. Etwa in Corrigan, dem verrückten, aufopferungsvollen Iren, der sein Leben den Straßen­huren in der Bronx widmet. Er hat in seinem Kleinbus vor dem Zentralgericht am World Trade Center übernachtet, um zweien seiner Schutzbefohlenen bei einem An­kla­ge­­er­hebungstermin beizustehen: Tillie, die schon mit achtunddreißig Groß­mutter ist, und ihrer schönen Tochter Jazzlyn. Doch Corrigan weiß nicht, dass dieser Tag, der so großzügig Freiheit schenkt, auch den Tod bringen und damit das Leben zahlreicher Menschen verändern wird, die ihm und den beiden Frauen in seiner Obhut nahestehen  . Colum McCann fängt die Atmosphäre und die Stimmen dieser Stadt zu einem mitreißenden Epos ein. Es sprüht vom wilden Geist seiner Zeit wie von der elektrisie­renden Sprache und Bildwelt eines Autors, der zu den sinnlichsten und mutigsten Erzählern englischer Zunge zählt. ' Was will McCann nach dieser herzzerreißenden Symphonie von einem Roman denn noch komponieren? Keiner, der über New York schrieb, ist jemals tiefer eingetaucht und höher aufgestiegen. ' Frank McCourt. ' Dies ist ein großartiges Buch, vielschichtig und tief empfunden, und es macht verdammten Spaß, es zu lesen. Da muss erst ein Ire kommen, um einen der größten New-York-Romane überhaupt zu schreiben. In jeder Zeile von < Die große Welt > steckt so viel Leidenschaft, Humor und Lebenskraft, dass man es schwindelnd und schier überwältigt liest. ' Dave Eggers.
BIOGRAFIE
Keine Angaben verfügbar

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
-
Produktform
Hardcover
ISBN
9783498045111
Sprache
German
Seiten
544
Schlagworte
MOJOS
Mojos von elisabethdietz
elisabethdietz
Schwer zusammenzufassen, überwältigend gut gebaut, sprachlich wunderschön, weitet den Blick.
REZENSIONEN
Bewertet von Babscha
Babscha
New York City in den 70er Jahren. Eine harte, unerbittliche Stadt, regiert von Drogen, Geld, Dreck und Rassenhass. Mitten hinein in diese Welt schreibt der Autor seine Protagonisten: Corrigan, ein junger irischer Einwanderer, zerrissen zwischen seiner Liebe zu einer Latina und dem Zölibat seines Ordens, gleichzeitig selbst ernannter Hüter der Huren der South Bronx, die letztlich zu seinem Schicksal werden sollen. Solomon und Claire, wohlsituiertes Ehepaar aus der Park Avenue, innerlich zerbroche...
Weiterlesen
2 Wows