YOURBOOK.SHOP
Community
Ellen Marie Wiseman

Die dunklen Mauern von Willard State

Ist Teil der Reihe
Piper Taschenbuch
!
5/5
2 Bewertungen
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Zehn Jahre ist es her, dass eine schicksalhafte Nacht für Izzy Stone alles veränderte: Ihre Mutter erschoss ihren Vater während er schlief. Seitdem lebt die nun 17-Jährige bei Pflegefamilien. Als sie für ein Museum Gegenstände ehemaliger Insassen der alten und berüchtigten psychiatrischen Anstalt Willard State Asylum katalogisiert, stößt sie auf einen Stapel ungeöffneter Briefe und das alte Tagebuch einer gewissen Clara Cartwright. Je mehr sie über Claras Leben in Erfahrung bringt, desto mehr klären sich auch die Rätsel ihres eigenen Lebens ...
BIOGRAFIE
Ellen Marie Wiseman wurde in Three Mile Bay, einer kleinen Ortschaft im Bundesstaat New York, geboren. Sie besucht häufig ihre Verwandten in Deutschland und interessiert sich sehr für deutsche Geschichte und Kultur. Wiseman lebt zusammen mit ihrem Mann, ihren beiden Kindern und drei Hunden am Ufer des Lake Ontario.
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von madl_books
madl_books
Hinter dem wunderschönen herbstlichen Cover von „Die dunklen Mauern von Willard State“, steckt eine wahnsinnig emotionale und dunkle Geschichte, die mich sehr berührt und beschäftigt hat.

Ellen Marie Wiseman erzählt in ihrer Geschichte von zwei jungen Frauen, denen das Leben übel mitgespielt hat.

Die 17-jährige Izzy hat es nicht leicht. Als sie noch klein war, erschoss die eigene Mutter ihren Vater. Daraufhin folgte eine Odyssee von Pflegefamilie zu Pflegefamilie, bis Izzy schließlich bei Pe...
Weiterlesen
Wow