YOURBOOK.SHOP
Community

Raum

!
4.3/5
1,050 Bewertungen
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Für Jack ist Raum die ganze Welt. Dort essen, spielen und schlafen er und seine Ma. Und dort versteckt sie ihn im Schrank, wenn Old Nick kommt . 'Raum' trifft mitten ins Herz und wurde in den USA über Nacht zum Bestseller. Auch seinen fünften Geburtstag feiert Jack in Raum. Raum hat eine immer verschlossene Tür, ein  Oberlicht und ist zwölf Quadratmeter groß. Dort lebt der Kleine mit seiner Mutter. Dort wurde er auch  geboren. Jack liebt es fernzusehen, denn da sieht er seine 'Freunde', die Cartoonfiguren. Aber er weiß, dass die Dinge hinter der Mattscheibe nicht echt sind - echt sind nur Ma, er und die Dinge in Raum. Bis der Tag kommt, an dem Ma ihm erklärt, dass es doch eine Welt da draußen gibt und dass sie versuchen müssen, aus Raum zu fliehen . ZUM SPECIAL
BIOGRAFIE
Keine Angaben verfügbar

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
-
Ausgabe
Hardcover
ISBN
9783492054669
Sprache
German
Seiten
416
Schlagworte
MOJOS
Mojos von Sarang, ilaria und 10 andere
charlie
ilaria
ilariaa
betweenbooksandchocolate
+8
betweenbooksandchocolate
Prinzipiell ist dieser Roman eine wirkliche Bereicherung um einen anderen Blickwinkel auf die Welt zu erhalten und generell noch einmal über unsere Existenz nachzudenken.
Eine wirklich intensive Geschichte.
Wirklich intensiv und fesselnd!
Wie ist es wenn ein Kind in absolut eingeschränkten Verhältnissen aufwächst? Die Geschichte ist aus der Sicht des Kindes geschrieben und wirkt deswegen so real und emotional mitreißend!
Das Leben in einem Gefängnis aus Sicht eines kleinen Kindes, welches sich dessen. nicht einmal bewusst ist. Absolute Empfehlung!
REZENSIONEN
Bewertet von madl_books, elena_liest und 3 andere
madl_books
elena_liest
readworlds
zeilenvertraeumt
daffodil
„Raum“ gehört zu den Büchern, die einfach einmalig sind und die ich wohl nie vergessen werden. Emma Donoghue schafft es mir Jack mit ihrem besonderen Schreibstil so nah zu bringen wie es nur möglich ist. Ich hatte hundertprozentig das Gefühl, diese Geschichte durch Jacks Augen zu sehen. Die kindliche Ausdrucksweise im Schreibstil, die hier gewählt wurde, passt einfach perfekt zu einem fünfjährigen Kind. Und auch wenn ich auf den ersten Seiten, ein wenig über die Sätze gestolpert bin, so gewöhnte...
Weiterlesen
Wow
elena_liest
Jack und seine Ma leben in Raum. Die 12 qm sind ihre ganze Welt. Es gibt Oberlicht, Bett, Frierer, Fernseher (da sind Jacks Freunde drin), Bücher, Eierschlange und Schrank (darin muss sich Jack jeden Abend verstecken, wenn Old Nick zu seiner Ma kommt). Bis zu Jacks 5. Geburtstag ist nur Raum echt, alles Draußen ist es nicht - doch dann erzählt ihm Ma, dass Raum nicht die Welt, sondern nur ein kleiner Teil davon ist. Und dass sie versuchen müssen, aus Raum zu fliehen...

"Raum" von Emma Donoghue ...
Weiterlesen
Wow
In dem Buch leben Jack und seine Mutter in einem Gebäude namens „Raum“. Diese vier Wände stehen versteckt im Garten eines Mannes - Dem Kidnapper, der die Mutter von Jack regelmäßig in der Nacht besucht. Als ob das nicht schon mehr als schockierend ist, wurde Jack lediglich in diesen Wänden auf dem Boden geboren und kennt nur „Raum“ sowie seine Inhalte wie Fernseher und Teppich. Alles andere ist für ihn unbekannt und gibt es nur im Fernsehen. 📺
-
Für mich ist das beim lesen mehr als erschreckend...
Weiterlesen
Wow
Ein ganz besonderes Buch mit einem wichtigen und ernsten Thema, das unbedingt gehört werden sollte.


Zur Geschichte:

Man bemerkt bereits auf den ersten Seiten, dass dieses Buch anders ist als die üblichen Romane der Unterhaltungsbranche. Die Atmosphäre ist von Anfang an beklemmend und man spürt, dass hier etwas ganz und gar falsch laufen muss. Dieses Ungewisse hat mich sofort gefesselt, aber es dauerte eine Weile bis sich bei mir ein richtiger Lesefluss einstellte.

Die Thematik ist sehr schwi...
Weiterlesen
Wow
Wahrhaft erschütternd, faszinierend, packend - dieses Buch legt man nicht beiseite!
Wie kann ein Mensch einem anderen so etwas nur antun - auf knapp 16² m jahrelang eingesperrt sein, ohne Hoffnung, total abhängig von der Gnade eines Monsters, zusammen mit einem Kind.... Ma ist unglaublich stark, sie lebt ihr Leben für ihren Sohn, lehrt ihn, schützt ihn, gibt nicht auf. Bewundernswert.
Die Hauptperson, Jack, berichtet von seinem fünften Geburtstag an über sein Leben. Er kennt nichts Anderes als ...
Weiterlesen
Wow