YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
!
KOMMENTARE
ZUSAMMENFASSUNG
»Ich will den Finger in die Wunde legen!« Carolin Kebekus über Frauen an der Spitze. Eigentlich klingt es ganz leicht: Frau ist begabt und klug, also kann sie es schaffen, ganz nach oben zu kommen. Aber oft genug ist der eine Platz schon besetzt, es scheint nämlich ein höchst dämliches Gesetz zu geben, das lautet: Eine Frau reicht, mehr brauchen wir nicht. Die große Komikerin, Sängerin, Schauspielerin und Feministin schreibt pointiert, unmissverständlich und gleichzeitig wahnsinnig komisch, dass die Zeit überreif ist, alte (Männer-)Gesetze auf den Müll zu werfen. Wohin man auch schaut, immer ist es die eine Frau, die sich durchsetzt. In der Bibel ist es die jungfräuliche Maria, damit fing das Unheil an. Im Märchen gibt es immer die eine Prinzessin, sehr schön und sehr blöd. Die sündige Eva aus der Bibel und die böse Stiefmutter oder Hexe lassen wir mal hübsch beiseite, denn die sollen nur als Beispiele dafür dienen, was passiert, wenn Frauen nach Macht streben: Sie werden aus dem Paradies geworfen oder verbrannt. Mit dieser Prägung entlässt man Frauen ins Leben und wundert sich dann über die ständige Konkurrenz unter Frauen um diese begrenzten Plätze. Dann wird so getan, als wären Frauen von Natur aus eben stutenbissig und selbst schuld an dieser Rivalität. Carolin Kebekus kommt diesem bösen Spuk auf die Spur, sie untersucht alte und neue Geschichten, um zu zeigen, warum uns Frauen eingetrichtert wird, dass wir um den einen Platz – im Fernsehen, in der Firma, im Karneval usw. – konkurrieren müssten. Ein Buch von höchster Wichtigkeit, das aufklärt und gleichzeitig unterhält.
BIOGRAFIE
Carolin Kebekus

Carolin Kebekus wurde 1980 in Bergisch Gladbach geboren. Sie ist die erfolgreichste Comedienne Deutschlands und wurde sechs Mal hintereinander mit dem »Deutschen Comedypreis« ausgezeichnet. Mit ihren Bühnenshows avancierte sie zu den größten Comedy-Acts in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sie ist Ensemblemitglied der ZDF heute-show und hat mit der hochgelobten Carolin Kebekus Show ihre eigene Sendung im Ersten.


Mariella Tripke

Mariella Tripke ist eine freie Autorin aus Köln, die mit scharfem Humor, feministischen und antifaschistischen Tweets sowie bissigen, sozialkritischen Statements
Sketche und Stand-Ups für viele Satire- und Comedyformate schreibt.

MOJOS
Mojos von Wedma, buch_versum und 3 andere
Wedma
buch_versum
Buchensemble
gachmuret
Fabian Neidhardt
Frauen aller Länder, vereinigt Euch!
…HUMORVOLL, DOCH MIT WICHTIGER BOTSCHAFT, DIE HOFFENTLICH DAS SELBSTBILD STÄRKT…
Buchensemble
Carolin Kebekus hat mein Weltbild auf den Kopf gestellt. Ein hervorragendes Buch.
Ein Buch, das die Hand reicht, mitnimmt, einlädt. Und damit vielleicht in der Lage ist, Menschen mitzunehmen, die sich von Appellen nicht angesprochen fühlen.
Fabian Neidhardt
Ich hab gelacht und viel gelernt und denke immer noch oft an das, was Caroline Kebekus erzählt.
REZENSIONEN
Bewertet von gachmuret, Buchensemble und 3 andere
gachmuret
Buchensemble
buch_versum
Wedma
Aniya
Mit Carolin Kebekus bin ich sehr lange nicht so recht warm geworden. Wie bei vielen Comedians, die ihr Handwerk im Karneval-Kontext erlernt und erprobt haben, war mir das lange Zeit zu krawallig, zu platt, zu sehr schenkelklopfend (auch wenn ich hier mal selbstkritisch überprüfen muss, ob mich das bei ihr nicht besonders gestört hat, weil sie eine Frau ist - ich kann das nicht abschließend beurteilen, weil es extrem schwierig ist, sich in sein früheres Ich hineinzuversetzen, aber insbesondere na...
Weiterlesen
1 Wow
Buchensemble
DIE SACHE MIT DEM FEMINISMUS
“Frauen sind [Wort einfügen]”. Ein Satz, den ich schon immer gehasst habe. Ich habe keinen Bock auf Sexismus. Auf eine Einteilung in zwei Geschlechter. Aber auch drei Geschlechter sind irgendwie doof. Ich bin schon immer eher dafür, Geschlechter einfach abzuschaffen. Denn Frauen und Männer sind irgendwie ja doch dasselbe. Und Genderfluide, Transsexuelle, Zwitter und alle Geschlechts-Nuancen dazwischen in ein und denselben Topf packen? Schwierig.

Menschen brauchen in...
Weiterlesen
Wow
…HUMORVOLL, DOCH MIT WICHTIGER BOTSCHAFT, DIE HOFFENTLICH DAS SELBSTBILD STÄRKT…

Ich liebe die Sendung von Carolin Lebekus, ihre sarkastische und humorvolle Art ist einzigartig und hat mir schon sehr viele amüsante Stunden geboten.
Was besonders an ihr ist, ist jedoch auch ihre wichtige Botschaft, ob sie sich stark für Frauen oder andere Randgruppen macht.
Besonders hier geht es um die Rolle der Frau, ob es in der alltäglichen Situationen, Berufswelt oder auch in der geschichtlichen Entwicklung...
Weiterlesen
Wow
Carolin Kebekus war mir noch aus der heute-show im Zweiten bekannt. Klar wollte ich ihr Buch kennenlernen. Und am besten als Hörbuch, denn die Gelegenheit, sie zu hören, wie sie ihr eigenes Werk vorträgt, wollte ich mir nicht entgehen lassen. Das Cover ist ebenso ein Hingucker, kongenial wie der Inhalt. Ernst und Humor Hand in Hand.
Das Hörbuch wurde ein voller Erfolg. Carolin Kebekus hat Ihr Werk großartig vorgetragen. Mehrmals musste ich schmunzeln, und hin und wieder auflachen. Es gab aber ge...
Weiterlesen
1 Wow
Carolin Kebekus ist seit Jahren eine feste Größe in der deutschen Comedyszene. Ihre Entwicklung hat mir grade in letzter Zeit ziemlich gefallen und da sie mit diesem Buch (laut Klappentext) einen Nerv bei mir trifft, musste ich es natürlich unbedingt lesen.

Mit gewohntem Witz und Scharfsinn beackert sie hier die unangenehmen Themen, die ich, wenn ich ehrlich bin, oft auch nur durch die humoristische Linse ertrage.
Dabei konzentriert sie sich in der ersten Hälfte stark auf Medien, was total in ...
Weiterlesen
3 Wows

KOMMENTARE

!
Noch keine öffentlichen Anmerkungen.
Deine öffentlichen Anmerkungen erscheinen hier gemeinsam mit der korrespondierenden Textstelle. Private Anmerkungen bleiben natürlich privat.