YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Das Leben der jungen Eleanor gerät völlig aus den Fugen, als ihre Zwillingsschwester Esme bei einem Autounfall stirbt: Der Vater verlässt die Familie, die Mutter ergibt sich dem Alkohol. Eines Tages tritt Eleanor in der Schule durch die Tür der Cafeteria und befindet sich plötzlich zu einer völlig anderen Zeit an einem völlig anderen Ort. Im Laufe der Jahre fällt Eleanor immer öfter aus der Zeit und kommt schließlich einem magischen Geheimnis auf die Spur - einem Geheimnis, das mit dem Tod ihrer Schwester zu tun hat ...
BIOGRAFIE
Jason Gurley wuchs in Alaska und Texas auf. Seine Kurzgeschichten wurden in Magazinen und Anthologien veröffentlicht, unter anderem in der mit dem Hugo Award ausgezeichnete Sammlung "Loosed Upon the World" von John Joseph Adams und "Help Fund My Robot Army!". Er lebt und schreibt in Portland, Oregon.

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
09.01.2017
Produktform
Paperback
ISBN
9783453317376
Sprache
German
Seiten
413
MOJOS
Mojos von Lena
Lena
Verwirrung pur.
REZENSIONEN
Bewertet von Lena und ivonne
Lena
ivonne
Meine Meinung:

Tja, was soll ich sagen? Ist dann wohl mein zweites Flop Buch dieses Jahr. Mir hat es leider nicht gefallen, aber komme ich erstmal zu den positiven Dingen. 

Als erstes möchte ich sagen, dass mir das Cover echt gut gefällt. Ich finde das Mädchen sieht genauso geheimnisvoll aus, wie es die Geschichte für mich war. An dieser Stelle trägt das Grün der Augen und insgesamt des Covers zur Schönheit bei. Auch die Schrift ist meiner Meinung nach sehr schön.

Abgesehen vom Cover finde ic...
Weiterlesen
Wow
Die Bewertung zu „Eleanor“ ist mir wirklich nicht leicht gefallen. Das Buch hat mich durch das tolle Cover und den Klappentext sofort angesprochen. Zeitreise klingt für mich immer spannend und deshalb war ich sehr neugierig auf dieses Buch.

Leider wird es direkt am Anfang schon verwirrend. Das Buch startet mit dem Prolog im Jahr 1962. Dort geht es um Eleanor und Hob, die Eltern von Agnes. Und Agnes ist die Mutter der Zwillinge Esme und Eleanor. Also hat man in der Geschichte zwei Personen mit d...
Weiterlesen
Wow