YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Ich bin hier und werde niemals aufhören, auf Dich zu warten. 1974: Als Lenora Allbright mit ihren Eltern nach Alaska zieht, ist die Familie voller Hoffnung, das Trauma des Krieges, das der Vater in Vietnam davongetragen hat, hinter sich zu lassen. In Matthew, dem Sohn der Nachbarn, findet Leni einen engen Freund, und aus ihrer Vertrautheit entwickelt sich bald eine junge Liebe. Doch auf die Schönheit des Sommers in Alaska folgt unweigerlich die Finsternis des Winters, und je länger diese andauert, desto weniger vermag Lenis Vater die in ihm wohnenden Dämonen zu bändigen. Schon bald müssen die beiden jungen Liebenden um ihr Miteinander kämpfen - bis sie eines Tages auszubrechen versuchen ... Mit emotionaler Wucht erzählt Kristin Hannah eine große Geschichte über unsere Verletzlichkeit, wenn wir zum ersten Mal lieben, über die dunklen Seiten der Liebe und über die niemals endende Verbundenheit zwischen einer Mutter und ihrem Kind.
BIOGRAFIE
Kristin Hannah, geboren 1960 in Südkalifornien, arbeitete als Anwältin, bevor sie zu schreiben begann. Heute ist sie eine der erfolgreichsten Autorinnen der USA und lebt mit ihrem Mann im Pazifischen Nordwesten der USA. Nach zahlreichen Bestsellern waren es ihre Romane „Die Nachtigall" und "Liebe und Verderben", die Millionen von Lesern in über vierzig Ländern begeisterten und Welterfolge wurden. Im Aufbau Taschenbuch liegen ebenfalls ihre Romane „Die andere Schwester", „Das Mädchen mit dem Schmetterling", „Die Dinge, die wir aus Liebe tun" und „Die Mädchen aus der Firefly Lane" vor.
MOJOS
Mojos von throughsioux_books, Ellysetta_Rain und 2 andere
throughsioux_books
ellysetta_rain
lesebesessen
schnaeppchenjaegerin
throughsioux_books
Ich liebe ihren Schreibstil! Dazu eine wundervolle Geschichte, die sehr viel Tiefe hat und mich komplett in ihren Bann gezogen hat.
Ellysetta_Rain
Das Buch hat definitiv nichts mit Friede, Freude, Eierkuchen zu tun & ist auch kein Wohlfühl-Liebesroman, lässt dich so manches Mal verzweifeln, aber es bleibt eben auch für immer in deinem Herzen.
Sehr bedrückende Geschichte einer Tochter und deren Eltern und der Geschichte ihres Lebens in Alaska. Dort trifft sie zum ersten Mal einen netten Jungen. Doch der Ernst in der Geschichte überwiegt.
schnaeppchenjaegerin
Authentisch geschilderte dramatische Familien- und Liebesgeschichte vor außergewöhnlicher Kulisse.
REZENSIONEN
Bewertet von schnaeppchenjaege..., daniliest und 3 andere
schnaeppchenjaegerin
daniliest
lesebesessen
ellysetta_rain
throughsioux_books
schnaeppchenjaegerin
1974 zieht Lenora Allbright im Alter von dreizehn Jahren mit ihren Eltern Cora und Ernt nach Kaneq in Alaska. Sie alle haben die Hoffnung auf einen Neuanfang und dort glücklich zu werden, nachdem sie inzwischen so oft umgezogen sind. Ernt ist Kriegsveteran aus Vietnam und war dort sechs Jahre in Gefangenschaft, weshalb er unter Flashbacks und Posttraumatischen Belastungsstörungen leidet. Seinen Frust darüber ertränkt er in Alkohol oder münzt ihn in Gewalt um.
Die Anfangszeit in Alaska ist hart ...
Weiterlesen
Wow
„Liebe und Verderben“ ist ein weiterer, fast 600 Seiten starker Schmöker von Kristin Hannah, den ich förmlich eingesaugt habe. Die Geschichte hat mich sofort in den Bann geschlagen. Schon nach wenigen Seiten wollte ich am liebsten selber nach Alaska auswandern und in der Abgeschiedenheit leben. Als dann die Sprache auf Plumpsklos und fehlende Stromanschlüsse kam, habe ich mich allerdings schnell umentschieden.
Die Geschichte legt den Fokus auf das Mädchen Leni, die zu Beginn des Romans 13 Jahre...
Weiterlesen
Wow
Wow. Mein erstes Buch von der Autorin, aber nicht mein letztes. Ich kann das Buch gar nicht richtig einsortieren. Auf jeden Fall eine Jugendliebe. Aber auch ein tiefes Drama um ein Kind und deren Eltern. Der Vater ist gewalttätig.

Und so beginnt das Buch mit einem Vater, der aus dem Krieg mit posttraumatischem Stresssyndrom heimkommt und nirgendwo arbeiten und leben kann. Ein Kriegskamerad hat dem Vater ein Stück Land in Alaska vermacht und alle brechen auf – wieder einmal. Doch diesmal ist Len...
Weiterlesen
Wow
Ellysetta_Rain
Die Licht- und Schattenseiten der Liebe…

Bereits seit vielen Jahren bin ich eine begeisterte Leserin der Autorin, denn sie schreibt gefühlvolle Geschichten, welche das gesamte Gefühlsspektrum abdecken, von Liebe, Freude und Hoffnung über Drama, Trauer, Wut und Angst und viele mehr. Aber auch die Spannung kommt nicht zu kurz. Immer wieder rührt sie mich mit ihren Geschichten zu Tränen und zerstört mein Herz, um es dann wieder zusammenzuflicken. Das Buch hat definitiv nichts mit Friede, Freude, E...
Weiterlesen
Wow
throughsioux_books
Zum Schreibstil:
Ab der ersten Seite war ich gefangen. Ich weiß nicht genau, woran es liegt. Fest steht aber, dass die Geschichte, erzählt aus Lenis Perspektive, unheimlich beschreibend und interessiert wird. Das ganze Buch ließ sich flüssig und leicht lesen. Ich habe nach dem Lesen das Gefühl, ich kenne Alaska:)

Zu den Charakteren:
Mit wenigen Worten schafft die Autorin es die Charaktere für den Leser fassbar zu machen. Alle bekommen ihre Persönlichkeit. Man hat das Gefühl man bewege sich wirk...
Weiterlesen
Wow