YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Der erste Roman der Bestsellerautorin Elettras früheste Kindheitserinnerung ist der Duft von Anisbrötchen. Ihre Mutter war eine begnadete Bäckerin, deren Köstlichkeiten direkt den Weg zum Herzen der Menschen fanden. Doch seit sie schwer erkrankt ist, steuert die Bäckerei der Familie auf den Bankrott zu. Und Elettra ist ganz auf sich allein gestellt, denn sie erfuhr nie, wer ihr Vater ist. Als sie von einer kleinen Insel im Mittelmeer hört, auf der ihre Mutter die glücklichste Zeit ihres Lebens verbracht haben soll, reist sie kurz entschlossen dorthin. Inmitten von Zitronenhainen stößt sie auf ein verlassenes Kloster, das eine alte Liebe verbirgt - und vielleicht das große Glück.
BIOGRAFIE
Valentina Cebeni wurde 1985 in Rom geboren, doch sie trägt das türkisblaue Meer, das die Küste Sardiniens umspielt, im Herzen. Bereits seit ihrer Kindheit hat sie zwei große Leidenschaften: für mitreißende Geschichten und für das Kochen und Backen. Sie liebt es, über die Rezepte ihrer Familie die gemeinsame Vergangenheit wiederzuentdecken. Mit ihren gefühlvollen Romanen hat sie sich in die Herzen ihrer Fans geschrieben.

PRODUKTDETAILS

MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von loewenzahnmaedchen
loewenzahnmaedchen
loewenzahnmaedchen
Ich beginne, wie immer zuerst mit den Äußerlichkeiten des Buches, also mit dem Cover. Dieses hat mir gut gefallen und durch die ausgewählten Farben und Pflanzen passte es wunderbar zu der Geschichte, mit all ihren Geheimnissen. Das Buch beginnt mit einem Rückblick ins Jahr 1940 - dort lernt man 2 junge Frauen kennen die einen gemeinsamen Pakt schließen. Hier erkennt man schon langsam eine Verbindung zum Titel, daraufhin war ich schon gespannt, wie es weitergeht. Als nächstes lernt man die Prota...
Weiterlesen
Wow