YOURBOOK.SHOP
Community
Benedict Wells

Fast genial

Ist Teil der Reihe
Diogenes Taschenbücher
!
4.1/5
18 Bewertungen
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
»Ich hab das Gefühl, ich muss meinen Vater nur einmal anschauen, nur einmal kurz mit ihm sprechen, und schon wird sich mein ganzes Leben verändern.« Die unglaubliche, aber wahre Geschichte über einen mittellosen Jungen aus dem Trailerpark, der eines Tages erfährt, dass sein ihm unbekannter Vater ein Genie ist. Gemeinsam mit seinen Freunden macht er sich in einem alten Chevy auf die Suche nach ihm. Eine Reise quer durch die USA - das Abenteuer seines Lebens.
BIOGRAFIE
>Vom Ende der Einsamkeit<, stand mehr als anderthalb Jahre auf der Bestsellerliste, er wurde u.a. mit dem European Union Prize for Literature (EUPL) 2016 ausgezeichnet und bislang in 34 Sprachen übersetzt. Benedict Wells lebt in Zürich.
MOJOS
Mojos von Cathy | Mlle Face... und bibliomaniac.tess
mlle_facettenreich
tes1
Cathy | Mlle Facettenreich
Benedict Wells schildert eindrucksvoll die Zufälligkeiten des Lebens.
bibliomaniac.tess
Francis Leben ist echt nicht toll, aber das verleitet mich zur Dankbarkeit und gleichzeitig aber auch zum Schmunzeln, weil Francis das so gut wegsteckt! Toller Roman mit für mich krassen Ende :D
REZENSIONEN
Bewertet von Ramona Kielfeder, l a r a ☀️ und andere
ramonan
fairylightbooks
mlle_facettenreich
Benedict Wells – von ihm hörte ich bisher nur am Rande.
Doch nun habe ich mein erstes Buch des Autors gelesen und bin stark beeindruckt.
Benedict Wells hat die Gabe, vollkommen andersartige und einzigartige Figuren zu erschaffen. Sie entsprechend keinerlei Mustern und haben alle, wirklich alle, ihren eigenen Kopf. Die Charaktere sind interessant und logisch miteinander verknüpft. Sie interagieren überaus facettenreich – hier gibt es keine stupiden Handlungsverläufe…
Außerdem kann man die Entwick...
Weiterlesen
Wow
Meine Meinung
Von Benedict Wells habe ich so viel gutes gehört, dass ich mir nun ein eigenes Bild von ihm machen musste. Ich bin dennoch mit gemischten Erwartungen an das Buch heran gegangen, da es sich nicht in meinen üblichen Genres befindet.

Francis ist gerade 18 Jahre alt, wirkt in vielen Sichten aber deutlich älter. Er lebt mit seiner Mutter zusammen, die an einer psychischen Erkrankung leidet, was ihn schnell zu einer Selbstständigkeit gezwungen hat. In anderen Dingen, wie zum Beispiel de...
Weiterlesen
Wow
Cathy | Mlle Facettenreich
Francis führt ein Scheißleben. Zusammen mit seiner Mutter wohnt er in einem Trailerpark, sein Stiefvater ist mitsamt seines Halbbruders abgehauen, von seinem leiblichen Vater weiß er sowieso nichts und nun ist seine depressive Mutter mal wieder in der Klinik. Hier lernt er Anne-May kennen. Anne-May scheint auch ihre Probleme zu haben, kommt Francis in der Klinik aber mehr als normal vor.

Als Francis Mutter einen Selbstmordversuch unternimmt, nimmt die Geschichte Fahrt auf, denn sie hat Francis ...
Weiterlesen
Wow