YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Im renommierten Irving-College ist es Tradition, seinem Zimmer-Nachfolger eine Überraschung zu hinterlassen. Duncan findet besprochene CDs seines Vorgängers Tim, die eine traurige Liebesgeschichte offenbaren. Tim, der als Albino meist zum Opfer von Anfeindungen und Mobbing wird, verliebt sich darin in die begehrenswerte Vanessa. Mit ihr fühlt er sich das erste Mal nicht als Außenseiter. Trotzdem fehlt ihm der Mut, ihr seine Gefühle zu gestehen. Ein Mangel an Selbstbewusstsein, der zum tragischen Unglück führt. Für Duncan ist Tims Geschichte aber der Anstoß, endlich den entscheidenden Schritt in Richtung Liebe zu tun. Ein mitreißendes Debüt über das Erwachsenwerden, verbotene Liebe und Verlust.
BIOGRAFIE
Elizabeth LaBan war schon als Schülerin entschlossen, einen Roman zu schreiben: eine Mischung aus Dreiecks-Liebesbeziehung und klassischer Tragödie. 2013 erschien ihr Jugendbuchdebüt „Tragedy Paper" in den USA. Vorher arbeitete LaBan für den Nachrichtensender NBC News und schrieb für Zeitschriften und Zeitungen. 2016 erschien die deutsche Übersetzung des Debüts So wüst und schön sah ich noch keinen Tag bei Hanser. Elizabeth LaBan lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Philadelphia.
MOJOS
Mojos von Paula und frau.nat
Paula
frau.nat
Gefiel mir gut und hat mich aus meiner Comfortzone gepusht
Das Buch behandelt an sich ein schwieriges Thema sowie jugendlichen Leichtsinn. Dass das Ende offen bleibt, macht es zwar interessant, sagt mir persönlich aber nicht so zu.
REZENSIONEN
Bewertet von collectionofbookm..., laura1996 und andere
collectionofbookmarks
laura1996
frau.nat
collectionofbookmarks
Es ist wohl der Titel, der einem bei diesem Buch zuerst ins Auge springt. Dies und die Tatsache, dass der Roman bei Hanser veröffentlicht wurde, was im Grunde immer ein gutes Zeichen ist. Und ich kann den Verlag hierbei nur loben, denn was Cover und Titel betrifft, so finde ich sie wesentlich besser als im Original (eine Seltenheit!). Ja, so viel passender ist dieses zarte Spiel aus Text, Schnee und Blau und spiegelt damit nicht nur Tims zerbrechliches kleines Liebeswunder wider, sondern auch se...
Weiterlesen
Wow
Duncan bekommt wie jeder seiner Mitschüler des letzten Schuljahres im Internat ein neues Zimmer und ein Geschenk des vorherigen Bewohners.
Tim, der Duncans Zimmer im letzten Jahr bewohnt hat, hat ihm einen Brief und einige CDs dagelassen, auf denen er seine Geschichte erzählt, in die wohl auch Duncan irgendwie verwickelt ist. Er erzählt ihm von seinem Leben als Aussenseiter und die Liebe zu einem Mädchen das tragisch endet.
Die Charaktere sind sehr lebendig beschrieben.
Der Schreibstil ist etwa...
Weiterlesen
Wow
Mein allgemeiner Eindruck des Buches ist eher mittelmäßig, für mich hat es keinen starken Ausdruck, geschweige denn, Spuren bei mir hinterlassen. Das Cover hingegen ist wunderschön und spricht mich immer noch an, der Wald, die Farben, die Silhouetten und auch die Schriftart sind super gewählt und passen zum Buch. Die einzelnen Charaktere sind alle gut dargestellt und jeder hat seine Macken und Erkennungszeichen, besonders sprachlich merkt man, welche Person da gerade spricht, auch wenn es nicht ...
Weiterlesen
Wow
YOURBOOK.SHOP
Unternehmen
Kundenservice
yourbook für :
Sicher und bequem einkaufen