YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Nur zusammen können sie ihr Schicksal erfüllen, doch können sie einander vertrauen?Seit dem Tod ihres Vaters hält Laelia sich und ihren kleinen Bruder mehr schlecht als recht über Wasser, indem sie ihre geschickten Finger immer häufiger in fremde Taschen gleiten lässt. Bis Nero, der Herr der kriminellen Unterwelt, auf sie aufmerksam wird und der frechen Taschendiebin Einhalt gebieten lässt. Hadrian ist als Neros designierte Hand scheinbar am Ziel seiner Träume, doch will er dem Herrn der Unterwelt auch den letzten Teil seiner Seele überschreiben? Als Hadrian sich gegen seinen Ziehvater wendet, müssen er und Laelia aus ihrer Heimat fliehen. Sie schließen sich einem Seher an, dessen Vision sechs widerwillige Gefährten auf eine gefährliche Reise schickt. Doch jeder von ihnen hat etwas zu verbergen und mächtige Feinde wollen um jeden Preis verhindern, dass sich die Prophezeiung erfüllt.
BIOGRAFIE
Selin Visne, geboren 2001 in Wien, schrieb ihren ersten Roman bereits mit dreizehn Jahren, worauf viele weitere Geschichten folgten. 2018 gewann sie mit »Die Überlieferung der Welt« den dtv-Schreibwettbewerb mit der Onlineplattform Sweek. Wenn die Studentin nicht gerade mit der Nase in einem Buch steckt oder an einem solchen arbeitet, sitzt sie in der Uni und tauscht Fantasyliteratur mit Fachbüchern.
MOJOS
Mojos von cozybibliophilie, boooksaremylife und 7 andere
cozybibliophilie
boooksaremylife
BookNerd
zwischen.buchseiten
+5
bookwonderlandx
cozybibliophilie
Ein solide Fantasygeschichte, die an manchen Stellen für mich spannender oder kürzer hätte seien können, aber trotzdem Spaß gemacht hat.

Nachdem ich in die Story hineingefunden habe, sprüht das Buch nur voller Spannung! Es ging Schlag auf Schlag - einfach wow!
War leider vom Schreibstill her absolut nicht meins, irgendwie zu nüchtern, zu sachlich formuliert. Ich konnte nicht mitfiebern oder eintauchen. Schade =(
zwischen.buchseiten
Ein wirklich tolles Debüt ist Selin Visne hier gelungen.
bookwonderlandx
Hat mich sehr positiv überrascht
REZENSIONEN
Bewertet von buch_versum, Julie's Bookhismus und 3 andere
buch_versum
Julie's Bookhismus
annamagareta
uwes_leselounge
Wuschel
…FANTASIEVOLLE & Aktionsreiche Geschichte, die spannungssteigernd in ihren Bann zieht…

Das Buch sticht mit dem wunderschönen Cover hervor und zog meine erste Aufmerksamkeit auf sich.

Die Geschichte beginnt mit spannungssteigernd, gibt uns in die fantasievolle und gefährliche Welt Einblick, stellt uns 6 verschiedene Persönlichkeiten vor.
Lia, die eine schwere Zeit hinter sich hat und versucht sich um die Familie zu kümmern.
Ian, der sich für sie verantwortlich fühlt, ihr hilft und mit ihre zum ...
Weiterlesen
Wow
Julie's Bookhismus
Sehr, sehr offen und undurchsichtig…
Dieses Buch hat mich einiges an Nerven gekostet, denn so einfach, wie der Klappentext sagt, ist die Geschichte nicht. Zum Einen, weil sich 6 verschiedene Charaktere darin befinden, zum Anderen, weil sie teils wirklich schwierige Geschichten haben und der zwischenzeitliche häufige Wechsel echt auf Gemüt schlägt.
Wir lernen als erstes Lia kennen, die es nicht einfach hat, aber eine ganz tolle Protagonistin ist. Sie hat eine schwierige Zeit hinter sich und versu...
Weiterlesen
Wow
Eine fantastische Welt mit faszinierenden Charakteren

Mit „Die Überlieferung der Welt“ ist der Autorin Selin Visne ein fantastischer Roman mit faszinierenden Ideen und großartigen Charakteren gelungen.

Zu Beginn des Buches findet man eine Karte, die die neuen Götterlande zeigt und im Anschluss die Erklärungen zu den Begabten der neuen Götterlande.

Dadurch erhält man direkt eine Ahnung, dass man hier in eine magische und ganz neue Welt entführt wird.
Es folgen Kapitel, deren Sicht aus den ...
Weiterlesen
Wow
*** Ernüchternd und es fehlte das gewisse Etwas ***

STORYBOARD:
Die kleine Familie von Laelia kommt seit dem Tod des Vaters nur schlecht über die Runden. Deshalb hat sich Laelia dazu entschlossen als Diebin in den Straßen ihrer Stadt zu arbeiten. Was dem Unterweltboss Nero so gar nicht gefällt und er deshalb seine designierte rechte Hand Hadrian auf die kleine Straßendiebin ansetzt. Hadrian kämpft schon länger mit seinem Gewissen und so wendet er sich schließlich gegen seinen Ziehvater Nero, we...
Weiterlesen
Wow
Was soll ich bitte über dieses Buch sagen? Ich bin begeistert! Zu Anfang tat ich mich ein wenig schwer, aber das ist ja gerne mal der Fall. Neue Welt, neue Charaktere, neuer Autor - da gehört das dazu. Die Hauptprotagonisten Laelia und Hadrian haben schon eine gewisse Beziehung zueinander, während die anderen Gefährten später eingestreut werden. Doch dazu möchte ich auch gar nicht so viel mehr schreiben, weil auch der Klappentext nichts dazu verrät. Nichtsdestotrotz fand ich es ein super ausgewo...
Weiterlesen
Wow
YOURBOOK.SHOP
Unternehmen
Kundenservice
yourbook für :
Sicher und bequem einkaufen