YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Sandra Hoffmann's "Paula" is a moving piece of autofiction about the writer's relationship to her grandmother, a devout Swabian Catholic who refused to reveal who fathered her child in 1946. Growing up in a family where silence reigns, Hoffmann asks: What kind of person, what kind of writer, does this environment produce? Sandra Hoffmanns "Paula" ist ein bewegendes Stück Autofiktion über das Verhältnis der Schriftstellerin zu ihrer Großmutter - einer gläubigen, schwäbischen Katholikin, die sich bis zu ihrem Lebensende weigerte, zu enthüllen, wer ihr Kind im Jahre 1946 gezeugt hat. In einer Familie aufgewachsen, in der die Stille herrscht, fragt Hoffmann: Welche Art von Person, welche Art von Autorin produziert eine solche Umgebung?
BIOGRAFIE
Sandra Hoffmann, 1967 geboren, lebt als freie Schriftstellerin in München. Sie unterrichtet kreatives & literarisches Schreiben u.a. für das Literaturhaus München und an Universitäten. Außerdem schreibt sie für das Radio und für Zeitungen. Und sie surft. Für ihren Roman "Was ihm fehlen wird, wenn er tot ist" (Hanser Berlin, 2012) erhielt sie den Thaddäus-Troll-Preis, für "Paula" (Hanser Berlin, 2019) den Hans-Fallada-Preis. Katy Derbyshire ist eine in London geborene, in Berlin lebende Übersetzerin und Literaturvermittlerin, die sich auf zeitgenössische deutsche Schriftstellerinnen und Schriftsteller konzentriert. Sie hat u.a. Werke von Clemens Meyer, Christa Wolf, Heike Geißler und Olga Grjasnowa übersetzt.
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
!
Schreib die 1. Rezension!
So eine Chance bekommst Du nie wieder ;)