YOURBOOK.SHOP
Community
Valerie Korte

Liebe treibt die schönsten Blüten

!
4.2/5
83 Bewertungen
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Kann man Liebe säen, wo sie nicht von selbst wächst? Das fragt sich Gartenbauerin Svea, als sie ausgerechnet im Rückenkurs den Landschaftsarchitekten Lars trifft. Nach 45 Minuten Faszienlockerung ist ihr klar: der und kein anderer. Von seiner Seite allerdings: null Interesse. Die Partnerübung mit dem Igelball endet im Desaster, und auch die wissenschaftlich geprüften Flirt-Tipps von Sveas Freundin Elisabeth zeigen keine Wirkung. Oder? Als Lars bei der Stadt Köln die Neugestaltung eines Platzes ausschreibt und Svea sich mit ihrer Firma bewirbt, kommt Bewegung in die Sache ...
BIOGRAFIE
Valerie Korte, Autorin, Lektorin und Social-Media-Managerin, lebt in Köln - unverhofft mit einem wuchernden Garten. Schreiben ist wie Gärtnern, meint Valerie: Manche Szenen wachsen und blühen wie von allein. Aber für die Struktur gilt es Unkraut zu zupfen. LIEBE TREIBT DIE SCHÖNSTEN BLÜTEN ist nach AUS ALLEN WOLKEN FÄLLT MAN AUCH MAL WEICH ihr zweiter Roman.
MOJOS
Mojos von Christin, bookish_tina und 5 andere
christyscandlesandbookscorner
bookish_tina
catias_reading_spot
christyscandlesandbookscorner
+3
maulwurf
Eine sehr authentische und humorvolle Liebesgeschichte, die auch neue Denkanstöße gibt
bookish_tina
Auf jeden Fall eine Empfehlung! Es ist einfach die perfekte süße Liebesgeschichte und ich habe sie so geliebt!
catias_reading_spot
Humorvoller Liebesroman, wovon ich mir mehr erwartet hatte. Emotional hat es mich leider nicht abgeholt. Zwischendurch ein bisschen langweilig zum Lesen.
Ein sehr schönes Buch mit sympathischen und echten Charakteren
thrillerleser
Liebesgeschichte hat mich nicht erreicht...leider!
REZENSIONEN
Bewertet von Ramona, Monique und 3 andere
ramona_liest
moniques_buecherwelt
schnaeppchenjaegerin
maulwurf
christyscandlesandbookscorner
Als Svea auf Lars trifft, scheint es Liebe auf den ersten Blick zu sein, aber leider nur von ihrer Seite, denn Lars ist mehr als zurückhaltend. Zum Glück kennt sich Elisabeth, Freundin und Mitbewohnerin der Frischverliebten, in Liebesdingen gut aus und wenns nur darum geht eine neue Studie zu zitieren. Aber das reicht Svea nicht, schließlich bestätigen Ausnahmen die Regel und außerdem heißt es nicht, dass jeder gleich reagiert. Und so nimmt sie das Ganze selbst in die Hand, aber gerade als sie d...
Weiterlesen
Wow
Diese Geschichte ist wirklich toll. Sie ist total humorvoll, liebevoll und auch sehr interessant! Das Cover spiegelt mit den zarten Farben die Leichtigkeit und Zurückhaltung der Charaktere wunderbar wieder.

Worum geht's? Um Svea Tewald, die für ihren erkrankten Vater seine Gartenbau-Firma übernimmt. Wegen schon vorherig vorhandener Nackenschmerzen lernt sie Lars beim Rückenkurs kennen und da ist es auch schon um sie geschehen. Aber dieser hat ein Kind - ob das das Richtige für Svea ist?

Svea...
Weiterlesen
Wow
schnaeppchenjaegerin
Svea ist studierte Biologin, die als Insektenforscherin an ihrer Promotion arbeitet und wohnt mit ihrer besten Freundin Elisabeth in einer WG in Köln. Aufgrund von stressbedingten Nackenschmerzen meldet sie sich für ein Faszientraining an der Volkshochschule an, wo sie auf Lars trifft. Für Svea ist es Liebe auf den ersten Blick, aber sie ist zu schüchtern, um eindeutige Signale zu senden und Lars scheint auch augenscheinlich kein Interesse für sie zu hegen. Als Svea wegen der Erkrankung ihres Va...
Weiterlesen
Wow
thrillerleser
Svea Tegel meldet sich an einem Kurs für Faszientraining für den Rücken an und lernt dort Lars kennen. Svea trifft Amors Pfeil auf der Stelle, Lars zeigt jedoch keinerlei Interesse an ihr. Als Sveas Vater nach einem Schlaganfall im Krankenhaus liegt, übernimmt sie Hals über Kopf das familieneigene Gartenbaugeschäft. Bei der Einreichung für einen Gartenwettbewerb der Neugestaltung eines Kölner Platzes ist niemand anders als Lars der zuständige Landschaftsarchitekt. Hat Svea mit den Flirt - Tipps ...
Weiterlesen
Wow
Für mich war es das erste Buch der Autorin und schon nach den ersten Seiten merkte ich, dies ist keine klassische Liebesgeschichte. Denn neben dem Thema Liebe geht es um so viel mehr. Die sympathische Protagonistin Svea orientiert sich zum Beispiel beruflich neu. Ich finde es wunderbar, dass die Autorin eine extrem realistische Geschichte geschaffen hat, bei der sowohl die Freizeit, als auch die Arbeit eine Rolle spielen. Man kommt sich so vor, als würde man Svea durch ihren Alltag begleiten dür...
Weiterlesen
Wow