YOURBOOK.SHOP
Community
Cornelia Funke

Tintenblut

Band 2 der Reihe
Tintenherz-Trilogie
!
4.3/5
65 Bewertungen
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Eine Welt voll Zauber und Gefahren: Cornelia Funkes "Tintenblut". Eigentlich könnte alles so friedlich sein. Doch der Zauber von "Tintenherz" lässt Meggie nicht los. Und eines Tages ist es so weit: Gemeinsam mit Farid geht Meggie in die Tintenwelt, denn sie will den Weglosen Wald sehen, den Speckfürsten, den Schönen Cosimo, den Schwarzen Prinzen und seine Bären. Sie möchte die Feen treffen und natürlich Fenoglio, der sie später zurückschreiben soll. Vor allem aber will sie Staubfinger warnen, denn auch der grausame Basta ist nicht weit ... Die Fortsetzung des internationalen Bestsellers "Tintenherz".
BIOGRAFIE
Cornelia Funke ist die international erfolgreichste deutsche Kinder- und Jugendbuchautorin. Viele ihrer Werke wurden ausgezeichnet und auch verfilmt. Cornelia Funke lebt in Volterra, Italien.
MOJOS
Mojos von Elanor W. Winter, reading_adler und 7 andere
willowwinter
reading_adler
katharina_
dackeldameisa
+5
vanessap
Elanor W. Winter
Nicht so gut wie der erste Band aber trotzdem toll geschrieben und mit viel Spannung.
Leider etwas schwächer als der erste Teil.
der Schreibstil ist flüssig und einfach zu lesen
Eine sehr schöne Geschichte, leider etwas schwächer als der erste Band, dieser sonst sehr guten Buchreihe.
Eine würdige Fortsetzung!
REZENSIONEN
Bewertet von imagine_daydreami..., Lisa und andere
imagine_daydreaming
el_ef_booknerd
buchkenner
imagine_daydreaming
Im zweiten Teil der Trintenreihe, “Tintenblut“ von Cornelia Funke verschlägt es die Protagonisten in das Buch Tintenherz. Nachdem das Grauen um Capricorn vorbei ist lässt Maggie die Tintenwelt nicht los, weswegen sie kurzerhand beschließt zusammen mit Farid in das Buch einzutauchen um Staubfinger und Fenoglio zu finden. Zusammen begeben sie sich auf eine Reise die nicht ganz so verläuft wie sie sich das vorgestellt haben. Ein Grund dafür ist die Rückkehr von Basta vor welchen die Staubfinger war...
Weiterlesen
Wow
Ich habe mich, nachdem ich Tintenherz gelesen habe, sehr auf den Nachfolger gefreut und habe nicht viel Zeit ins Land ziehen lassen, bevor ich damit anfing. Doch meine Freude wurde etwas gedämpft, als ich merkte, dass es weniger um eine Weiterführung der Geschichte und viel mehr um eine Vorstellung der Tintenwelt ging.

Doch zunächst eine kleine Zusammenfassung, hoffentlich ohne zu sehr zu spoilern: Die Geschichte setzt zirka ein Jahr nach den Geschehnissen in Tintenherz an. Staubfinger sehnt si...
Weiterlesen
Wow
Mit Tintenblut geht es weiter in der Tintenwelt. Autorin Cornelia Funke nimmt uns im zweiten Band der Trilogie mit, tief hinein in ihre Fantasiewelt zwischen den Buchseiten.

Dabei treffen wir auf liebgewonnene Figuren wie Staufinger oder Farid, genauso wie auf neue beispielsweise den schwarzen Prinzen und seinen Bären. Es geht nach Ombra, die Stadt mit den engen Gassen, durch den finsteren weglosen Wald hoch auf die Natternburg mit ihrem schrecklichen Fürsten.

Dabei bleibt die Autorin bei ihre...
Weiterlesen
Wow