YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Die berührende Liebesgeschichte zwischen einem Mädchen, das vor ihrem Leben flieht, und einem Jungen, der für sein Leben kämpft. Jo zählt die Tage, bis sie nach Kreta auswandern kann - endlich 18 Jahre alt, endlich unabhängig, endlich frei. In Kreta möchte sie ein neues Leben anfangen, mit Koch, ihrem Kumpel aus dem Restaurant, in dem sie kellnert. Doch als dieser verschwindet, sieht Jo, dass Koch nicht der einzige Mensch ist, dem Jo am Herzen liegt. Der unscheinbare, geradezu unsichtbare Amar ist es, der sich nun um Jo kümmert, bei ihr bleibt, egal, wie sehr sie ihn von sich stößt. Der ihr die Schönheit des Lebens zeigt, wie nur er sie sehen kann. Sabine Both alias Franziska Moll trifft den Ton der Jugendlichen auf den Punkt und zeigt, dass Hoffnung und Lebensmut nicht nur aus Liebe, sondern auch aus Freundschaft erwachsen kann.
BIOGRAFIE
Franziska Moll lebt mit ihren Zwillingsmädchen in einem kleinen idyllischen Dorf in der Nähe von Köln. Nachdem sie schon mit drogenabhängigen Jugendlichen gearbeitet hatte, entdeckte sie das Schreiben für sich, lernte an der Internationalen Filmschule alles, was sie für ein gutes Drehbuch wissen musste und entwickelte Sitcoms und Filmideen. Doch erst, als sie sich entschloss, nur noch Romane zu verfassen, hatte sie endlich ihren absoluten Traumberuf gefunden. Eigene Verluste inspirierten und bestärkten sie in der Hoffnung, dass aus jedem Schicksalsschlag auch etwas Gutes entstehen kann.
MOJOS
Mojos von fraukla und Ramona Kielfeder
fraukla
ramonan
Es reißt spannende Themen an aber konnte mich gar nicht abholen.
Auch wenn die Geschichte nicht sonderlich lang ist, so hat sie mich dennoch bewegt.
REZENSIONEN
Bewertet von tanni888 und Ramona Kielfeder
tanni888
ramonan
Buchgestaltung

Egal wohin hat eine wunderschöne Aufmachung, die auch perfekt zu Franziska Molls Debüt „Was ich dich träumen lasse“, passt. Das der Verlag bei den Einzelbänden der Autorin dem Stil treu bleibt, finde ich wunderbar. Das Cover spiegelt auch schön den Inhalt wieder, weil die Vögel und der klare Himmel für mich für Freiheit und Träume stehen. Der Titel ist super gewählt und wird im Roman oft aufgegriffen.

Meinung

Was ich dich träumen lasse konnte mich letztes Jahr vollends überzeug...
Weiterlesen
Wow
Und am Ende bleibt nur Stille

Egal wohin ist nicht mein erstes Buch der Autorin Franziska Moll.
Vorher habe ich auch schon Was ich dich träumen lasse gelesen.
Daher war mir im Vorhinein ungefähr klar, dass ich hier kein „normales“ Buch erwarten kann.
Zu Beginn fiel mir der Einstieg in die Geschichte nicht leicht.
Das kann ich einerseits mit dem Aufbau der Geschichte begründen. Man startet mitten in der Geschichte. Ohne Hintergründe, ohne Wissen, ohne alles. Wirklich nichts wird dem Leser gesche...
Weiterlesen
Wow