YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Leidenschaft trifft Magie Las Vegas - inmitten der glitzernden Stadt der Glücksspieler schlägt Jessie sich gerade so durch. Immer knapp bei Kasse, versetzt sie ein kostbares Erbstück. Doch kaum hat der Schmuck den Besitzer gewechselt, poltert ein unberechenbarer Fremder in Jessies Leben: Shane. Und er verlangt genau dieses Amulett von ihr. Die Begegnung der beiden entfacht ungeahnte Leidenschaft: Feuer trifft auf Wind, Halb-Djinn auf Hexe. Wie echte Gegensätze ziehen sich Jessie und Shane an, stoßen sich ab, und Magie bricht sich Bahn. Schnell wird klar, dass sie gemeinsame Feinde haben. Halb auf der Flucht, halb auf der Suche reisen sie zusammen in die Wüstenstadt Petra, um dort Antworten zu finden - Antworten, die weiter führen als je gedacht.
BIOGRAFIE
Lynn Raven lebte in Neuengland, USA, ehe es sie trotz ihrer Liebe zur wildromantischen Felsenküste Maines nach Deutschland verschlug. Nachdem sie zwischenzeitlich in die USA zurückgekehrt war, springt sie derzeit nicht nur zwischen der High- und der Dark-Fantasy hin und her, sondern auch zwischen den Kontinenten.

PRODUKTDETAILS

MOJOS
Mojos von Lara und BookNerd
buecherregalstory
felicitasbrandt
Ich liebe die Autorin, das Cover ist einfach wunderschön und die Idee hat auch was, aber in dieser Geschichte blieb mir einfach zu viel offen.
REZENSIONEN
Bewertet von Sophie und Lara
sophiereads
buecherregalstory
Mittlerweile ist es zwei Monate her, seit ich das neue Buch von Lynn Raven gelesen habe. Bisher konnten mich alle ihre Geschichten überzeugen, doch mit „Windfire“ hat mich die Autorin enttäuscht, obwohl ich mir Einiges von ihrem neuesten Werk erwartet hatte. Allein schon der Klappentext liest sich sehr vielversprechend, denn Djinn bin ich in Büchern bisher noch nicht allzu oft begegnet. Auch Windhexen und Erdmagier spielen eine Rolle. Jede dieser Spezies ist einem bestimmten Element zugeordnet ...
Weiterlesen
Wow
Auch wenn ich anfangs minimale Einstiegsprobleme hatte, fand ich mich dennoch sehr schnell zu recht. Und ab da nahm die Geschichte eine Geschwindigkeit auf, die selten Zeit für Atempausen ließ. Man will immer wissen, wie es mit den beiden Protagonisten weitergeht, was als nächstes kommt. Hierbei konnte mich Shane, der männliche Part, sehr mit seiner Art, seinen Werten, Vorstellungen und seinem Auftreten überzeugen. Er handelte logisch und doch temperamentvoll, war umsichtig aber auch zu allem be...
Weiterlesen
Wow