YOURBOOK.SHOP
Community
!
Pinguinwetter
Britta Sabbag

Pinguinwetter

Band 16652 der Reihe
Bastei-Lübbe Taschenbücher
Ist Teil der Reihe
Allgemeine Reihe
!
3.5/5
40 Bewertungen
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Charlotte wird auf dem Höhepunkt ihrer Karriere gefeuert. Außerdem erhält sie von ihrer Mutter äußerst fragwürdige SMS aus der U-Haft in Grönland. Dann entscheidet sich ihr Immer-mal-wieder-Mann Marc auch noch, endlich in den Hafen der Ehe einzuschiffen - allerdings nicht mit ihr. Und nun? Rein in die rosa Babyelefantenhose und rauf aufs Sofa! Um Charlotte auf andere Gedanken zu bringen, drückt Freundin Trine ihr Sohnemann Finn aufs Auge. Als es bei einem Zoobesuch zu einem Beinahe-Unfall kommt, steht Charlotte der alleinerziehende Eric als Retter in der Not zur Seite. Weil der jedoch glaubt, Charlotte sei Finns Mutter, geht der Schlamassel erst richtig los ...
BIOGRAFIE
Keine Angaben verfügbar

PRODUKTDETAILS

Verlag
Erscheinungsdatum
-
Produktform
Paperback
ISBN
9783404166527
Sprache
German
Seiten
256
MOJOS
Mojos von hasi_2013
hasi_2013
Witzig und Mitfühlend.
REZENSIONEN
Bewertet von Buchratte Duna und Lena
Buchratte Duna
Lena
Buchratte Duna
Das Buchcover:
Das Cover ist sehr süß gestaltet und mit der rosa Farbe auch sehr auffällig.

Meine Meinung:
Im Buch geht es um Charlotte Sander die von allen Charly genannt wird. Sie arbeitet als Lektorin und glaubt das sie bald befördert wird zur Cheflektorin. Als sie zum Personalleiter gerufen wird glaubt sie das es endlich soweit ist. Leider hat der Personalleiter nur die Kündigung für sie. Als sie dann noch erfährt das ihre Freundin Trine wieder schwanger ist und ihr Immer-mal-wieder-Mann Ma...
Weiterlesen
Wow
Eigene Meinung:

Ich muss sagen, dass ich im Großen und Ganzen ein bisschen enttäuscht von der 0/8/15 Geschichte bin. Es geht halt um eine Frau, die eine kleine Krise in ihrem Leben erlebt. So richtig einfallsreich ist das irgendwie nicht. Allerdings finde ich, dass der Schreibstil von Britta Sabbag echt zum Schmunzeln ist. Zum Schmunzeln, jedoch nicht zum Lachen. Richtig lachen musste ich nicht. Charlotte allerdings war mir von Anfang an sehr sympathisch und ich konnte mich auch ab und zu mit i...
Weiterlesen
Wow