YOURBOOK.SHOP
Community
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
Unterstütze Deine Lieblings-Buchhandlung mit jedem Kauf!
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Erst sind es Kleinigkeiten: Konrad Lang legt aus Versehen seine Brieftasche in den Kühlschrank. Bald vergisst er den Namen der Frau, die er heiraten will. Je mehr Neugedächtnis ihm die Krankheit - Alzheimer - raubt, desto stärker kommen früheste Erinnerungen auf. Und das beunruhigt eine millionenschwere alte Dame, mit der Konrad seit seiner Kindheit auf die ungewöhnlichste Art verbunden ist.
BIOGRAFIE
Martin Suter, geboren 1948 in Zürich, lebt mit seiner Frau in Spanien und Guatemala. Er war Werbetexter und erfolgreicher Werber, ein Beruf, den er immer wieder durch andere Schreibtätigkeiten ergänzt oder unterbrochen hat. Unter anderem 'GEO'-Reportagen, zahlreiche Drehbücher für Film und Fernsehen. Seit 1991 lebt er als freier Autor, seit 1992 schreibt er die wöchentliche Kolumne 'Business Class', die seit 2004 im 'Magazin' des 'Tages-Anzeigers' erscheint.

PRODUKTDETAILS

Erscheinungsdatum
26.02.1999
Ausgabe
Paperback
ISBN
9783257230888
Sprache
German
Seiten
336
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von Tastenklecks
Tastenklecks
Martin Suter hat mich mit seinem Werk beeindruckt. Der Nachklang der Geschichte war sogar noch besser, als die Wirkung des Buches beim Lesen war. Wenn auch nach vielen Leserstimmen das Buch durchweg spannend sei, muss ich sagen, dass ich ein paar Tage an der Lektüre gehangen habe. Mir fiel auf den ersten Seiten teilweise schwer, einen Zugang zu finden.

📝Schreibstil
-
Es hat, wie viele Bücher aus dem Diogenes Verlag, einen gewissen Anspruch.
Mit vielen Erzählungen aus der Vergangenheit wird ...
Weiterlesen
Wow