YOURBOOK.SHOP
Community
Erde und Asche
Atiq Rahimi

Erde und Asche

Band 60349 der Reihe
List bei Ullstein
!
5/5
12 Bewertungen
!
lesen will
!
lese ich
!
gelesen
!
INFO
!
MOJOS
!
REZENSIONEN
ZUSAMMENFASSUNG
Mit seiner anrührenden und erschütternden Parabel hat Atiq Rahimi ein Werk von zeitloser Gültigkeit geschaffen. Denn in dem Schicksal eines afghanischen Großvaters, der mit seinem Enkel unterwegs ist, um dem Sohn vom Tod aller Verwandten zu berichten, spiegeln sich der Schmerz und das Leid all jener, die unter Gewalt und Verfolgung leiden. Eine große literarische Entdeckung.
BIOGRAFIE
Atiq Rahimi, 1962 in Kabul geboren, studierte Literatur. 1984 floh er nach Frankreich, wo er u. a. als Dokumentarfilmer tätig ist. Sein vielbeachtetes Debüt Erde und Asche wurde 2004 verfilmt, sein dritter Roman Stein der Geduld wurde 2008 mit dem Prix Goncourt ausgezeichnet und stand in Frankreich monatelang auf der Bestsellerliste.
MOJOS
!
Hat dieses Buch Mojo?
Dann lass uns wissen, warum wir es lesen sollten!
REZENSIONEN
Bewertet von David
David
Was für ein… Text. Wie ich ihn bezeichnen sollte, um ihm gerecht zu werden, kann ich gar nicht sagen, Roman jedenfalls erscheint unzureichend, es ist eher ein Romangedicht.
Kaum eine Handvoll Seiten in Großschrift, in kürzester Zeit durchflogen, nach Atem ringend.

Rahimi spricht mit dem Leser, man ist Adressat der ständigen Anrede und gleichzeitig Beobachter der Szenerie, genauso verwirrt, verwundet, verstört wie seine Hauptfigur, im Warten, im Hinfiebern auf eine Begegnung, die nie stattfind...
Weiterlesen
2 Wows